Wir laufen und laufen und laufen und laufen

5. Lauf: Silvester-Lauf (31.12)

Der Silvester-Lauf im Forstwald wird heuer zum 48. Mal stattfinden, und zwar, wie der Name schon sagt, an Silvester (31. Dezember).

Start und Ziel sind nahe des Sportplatzes Bellenweg im Forstwald. Gelaufen wird ausschließlich auf Waldwegen, die der Jahreszeit entsprechend häufig glatt und/oder tief sind. Je nach Streckenlänge sind mehrere Runden zu absolvieren.

Es gibt einen „kleinen“ Lauf über 4100 Meter (13.15 Uhr) und zwei „große“ Läufe (8100 Meter; 14 und 15 Uhr). Sollte es bei dem Lauf um 15 Uhr Läufer geben, die eine bessere Zeit als die Top5 aus dem 14 Uhr-Lauf erreichen, werden diese in die „lange“ Wertung entsprechend eingesetzt.

http://djk-vfl-forstwald.de/index.htm

Ergebnisse 2018

Damen kurz (4100 m)

  1. Sarah Schmidt
  2. Esther Jacobitz
  3. Anna Bommes
  4. Petra Maak
  5. Pauline Saßerath

Damen lang (8100 m)

  1. Kira von Ehren
  2. Miriam Thies
  3. Andrea Claßen
  4. Lara Sana
  5. Juliane Blondin

Herren kurz (4100 m)

  1. Nick Kämpgen
  2. Bastian Siemes
  3. Patrick Stroben
  4. Clemens Küppers
  5. Maximilian Klaess

Herren lang (8100 m)

  1. Owen Day
  2. Robin Borghans
  3. Sebastian Risko
  4. Magnus Kreth
  5. Martin Wörner

Eine Antwort

  1. Pingback: Who cares: Pro Silvesterlauf im Forstwald! | Seidenraupen Krefeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s