Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Beiträge mit Schlagwort “John Hampson

John Hampson verstärkt die Seidenraupen

In der vergangenen Woche konnten wir vier neue Mitglieder begrüßen, die wir euch in den kommenden Tagen gerne vorstellen wollen. Los geht es mit John Hampson.

IMG_0248 John

John (links) sorgte beim Seidenraupen-Cross 2019 für ein tolles Finish und belohnte sich am Ende mit Platz fünf.

Der gebürtige Brite kam 2001 als Soldat nach Krefeld, verliebte sich prompt und blieb. Zwei Kinder sind ein weiteres Ergebnis, und als er sich 2014 an (Orientierungs-)Läufe als Schüler erinnerte, zog er die Schuhe an und lief los. Das kann mittlerweile schon längere Touren nach sich ziehen, manchmal auch recht spontan. O-Ton: „Ich laufe am Samstag einfach mal los und schaue dann weiter.“ Wenig später hatte er knapp 60 KM abgespult…

Doch John kann nicht nur lange, sondern auch schnell. Letzter Beweis: Die 8,1 Kilometer beim Silvesterlauf 2019 knallte er in genau 30 Minuten aufs Tablett. Uff. Zweiter Tag im Club und direkt neuer Vereinsrekord. Ausbaufähig ist die Marathon-Zeit (3:18:06; Bonn, 2017), doch eigentlich ist er auch lieber im Gelände unterwegs, wo 42 KM auch schonmal ganz anders sein können. Den nötigen Schliff holt er sich nicht nur bei vielen Läufen „allein auf weiter Flur“, sondern sonntags auch stets mit der Frühstücksgruppe um Michelle 😉

Zu Johns Seite samt Bestzeiten und Strava-Profil geht es hier lang: https://seidenraupen.org/about/die-mitglieder/hampson-john/