Hampson, John

Röntgenlauf 2019
Manu, John und Martin (von links) am Start des Röntgenlaufs 2019.

Mit John haben wir nun also den ersten Briten in unseren Reihen. Und was für einen: Er ballert und ballert.

Sein Steckbrief

  • geboren am 23. März 1983 in Bolton, England
  • kam im Jahr 2001 nach Deutschland und war in der Forstwald Kaserne stationiert
  • Kurz danach lernt er seine spätere Frau Nadine kennen
  • wohnt mit Frau und zwei Kindern in Inrath

Ich bin als Schulkind gerne Orientierungsläufe gelaufen, meistens über 5-10km. Ich laufe regelmessig erst seit Mitte 2014. Lieblings-Distanz: Halbmarathon

Bestzeiten

5k 18:11 Moers Schlossparklauf 2018
10k 39:51 Kempen Altstadtlauf 2017
21km – noch nie offizial Halbmarathon gelaufen ¯\_(ツ)_/¯
42km 3:18:06 Bonn Marathon 2017
63km 5:54:18 Röntgenlauf Wuppertal 2017

Laufhistorie

2019
Silvesterlauf Krefeld 8100m, 30:00
Platinman Winterscheid 25.3km, 02:17:07
Röntgenlauf 42.2km, 3:59:30
Seidenraupencross, 1:06:10
Apfelblütenlauf 5km, 19:05

2018
Moers Schlossparklauf 5km, 18:11

2017
der GRAUSAME EulenKopfLauf, 42km (Freundschaftslauf ohne Zeitnahme)
Röntgenlauf 63.3km, 5:54:18
Hotel – del Teide ‚blind run‘ 39km, 04:30
Bestwig – Kahler Asten ‚blind run‘ 5:50:20, 56km
Bonn Marathon, 3:18:06
Seidenraupencross, 1:04:33
Strava : https://www.strava.com/athletes/20715518

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: