Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Stimmen

Gefunden auf unserer Website, auf Facebook oder in E-Mails

2016

Hallo liebe Seidenraupen, Ihr habt das mal wieder prima hingekriegt. Prima Streckenführung, aufmerksame Streckenposten. Verpflegung satt, mir hat´s wieder sehr viel Spaß gemacht mit Euch. Danke für Euer Engagement und macht weiter so. Ich freue mich auf den nächsten Seidenraupencross. Glückauf und alles Gute für Euch 🙂 Theo Schreurs
Organisation war top. Ausschilderung um Welten besser wie bei meiner letzten Teilnahme. Till Raubinger
Glückwunsch zur gelungenen Veranstaltung, war super. Sind nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei, dann evtl. besser organisiert, aber auf jeden Fall siegeshungrig 😉 Hat echt Spaß gemacht heute, weiter so! Gruß, Sebastian Ritzmann
Danke euch und bis nächstes Jahr ich freue mich schon ist ein super Event. Und lieber eine familiäre Veranstaltung in schöner Atmosphäre mit kleinen Fehlern als so nen durch organisiertes Massen Event ohne Flair 😊 Roman Retschke
War übrigens echt toll! Strecke war anspruchsvoll. Danke für die Orga und bis zum nächsten Jahr. Anna Rashiti

Hallo liebes Seidenraupen-Team, danke nochmal für die tolle Veranstaltung. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei! Yasmin Ernst

Ansonsten hat´s Spass gemacht, mega anstrengend für uns Flachlandtiroler! Liebe Grüße,

Rita Schulz
Trotz kleinerer Problemchen war es wieder ein sehr schöner, mit viel Spaß zulaufender, Crosslauf. Ihr habt alle eine gelungene Veranstaltung hin bekommen. Beste Grüße Heiko Müller
Die Organisation beim Lauf klappt immer besser, vielleicht schafft ihr es nächstes Jahr warmes Wasser oder Tee an der Strecke anzubieten. Bei den gestrigen Temperaturen währe das wirklich toll gewesen. Ansonsten macht weiter so ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Grüße, Jochen Glatki
Danke für den tollen Lauf gestern. Es hat wieder Spaß gemacht. Andre Süselbeck
Es war mein erster „SRC“ auf Empfehlung meines Freundes, der von Anfang an mitläuft.
Ich kann seine Meinung nur wiedergeben: Sehr liebevoll und persönlich organisiert, eine tolle Strecke, gute Verpflegung, Duschen und WCs direkt vor Ort – es hat mir einen Riesenspaß gemacht. Bis nächstes Jahr, danke auch an das große Team. Ilona Peyerl

Im Namen meiner Kollegen möchte ich mich bei Ihnen und allen beteiligten Seidenraupen für die toll organisierte Veranstaltung bedanken. Auch wenn es mit der versprochenen Sonne nicht geklappt hat, hatten wir sehr viel Spaß und haben den Lauf genossen. Alle, die dabei waren, möchten im nächsten Jahr unbedingt wieder mitmachen und wir werden fleißig die Werbetrommel rühren, damit wir auch noch ein paar weitere laufbegeisterte Kolleginnen und Kollegen zur Teilnahme motivieren können. Vielen Dank noch mal an alle Seidenraupen 😉 Beste Grüße von der St. Töniser Straße, Conny Heitzer (SWK)

Vielen Dank für den schönen Lauf. War bestens organisiert. Dank auch an alle Helfer. Toller Job!!!!! Freundliche Grüße Udo Leger

Hat wieder Spaß gemacht. Aber bei dem Nebel hättet ihr mit ein paar
Lasern und Strahlern eine ziemlich coole Athmosphäre schaffen können. 😉 Heiko Borchardt
Ihr habt einen echt super tollen Job gemacht. Danke an alle Streckenposten an die Radfahrer besonders an den der beim 16 er mich quasi begleitet hat und an alle drumherum. Ihr seid echt einmalig. Danke für den schönen Lauf😀 Petra Bloser
Es hat wieder einmal richtig Spaß gemacht. Tolle Stecke, tolle Organisation, Hunde und Canicrosser dürfen auch dabei sein. Vielen Dank ! Corinna Schumacher
War ’ne sehr schöne Veranstaltung! Vielen Dank an die Organisatoren und alle Helfer. Oliver Kroppen
Top war das erste mal dabei und es war nicht das letzte mal! Bin zwar nur die kurze Strecke gelaufen, aber für mich war es schon ganz gut ,laufe sonst ja nur flach  Magnus Hübel
Das war schön! Vielen Dank für die tolle Organisation, den aufmunternden Beifall der Streckenposten, das alkoholfreie Bier am Schluss und die verschärfte Musik!
Und ja: es stimmt! Krefeld hat einen Berg! Yasmin Ernst
Vielen Dank für den tollen Lauf und die super Organisation 👍👍 Elke Brittig
Danke für den schönen Lauf. Es hat Spaß gemacht, tolle Strecke, gute Organisation und durchweg nette Menschen. Diana Stein

Thanks a lot to the organisers! It was an excellent race this morning – the organisation, route, weather, people; it was all great. Will definitely be back next year! Danke! John Hampson

2015

3 3 3 5
Nach 3 Wochen Offseason mit 3kg Übergewicht die 3 größten Berge Krefelds erklimmen war der Plan. Am Ende stand aber statt Rang 3 nur Rang 5 zu Buche – mehr war auf den 16,5 abenteuerlichen Offroad Kilometern nicht drin. Es hat aber Spaß gemacht sich mal wieder eine Stunde lang mit alten und jungen Haudegen wie Christoph Lohse, Scott Riggs und Götz Kreisel zu quälen, auch wenn ich sie am Ende, dank meines behäbigen Schrittes, alle drei vorlassen musste.
Respekt an Manuel Kölker und sein Team für die Ausrichtung des Seidenraupen-Cross. Schön, dass es in Zeiten von durchgestylten Massenevents im Triathlon und Laufbereich noch solche Rennen gibt bei denen man die Bestzeit sofort abschreiben kann und nur der Kampf mit den Schmerzen im Vordergrund steht. (Auch wenn mir diese Strecke niemals liegen wird.) Matthias Epping

Bin bereits zum 3. Mal dabei : wie immer ein toller Lauf, der richtig viel Spaß gemacht hat. Ich frei mich bereits auf nächstes Jahr. Viele Grüße, Bärbel Ohlert

Liebe Veranstalter, vielen Dank für das gut organisierte Rennen, das einige von uns schon zum dritten Male genießen konnten. Wir werden dem Seidenraupen-Cross weiterhin treu bleiben! Mit besten Wünschen für kommende Erfolge: Richard Malzahn

SEHR GEILE LAUFSTRECKE! Nedim Triguru Yildiz

Vielen Dank allen Organisatoren, es war wieder einmal ein toller Lauf. Corinna Schumacher

Super Lauf. Hat das Zeug zum Klassiker! Guido Pesch

Seidenraupen Cross – Die Berge haben mich gekillt. Aber ich habe ne Alte Frau und nen Opi mit Krückstock überholt! heiko Borchardt

Vielen Dank an die Seidenraupen für den tollen Crosslauf 2015. Intersport Borgmann

Vielen Dank für den tollen Lauf…nächstes Jahr bin ich wieder an Start…Goe Joe

Es war eine toller Lauf. Top organisiert. Vielen Dank. Running Klaus

Vielen Dank für den tollen Lauf, es hat nochmal sehr viel Spass gemacht. Ich freue mich auf Oktober 2016!! Mark Cahill

Toller Lauf macht Lust auf mehr. Janine van Aken

War super. Nicole van Baal

Hallo Seidenraupen, das war wieder eine tolle Veranstaltung, top organisiert, sehr schöne (und auch anstrengende) Strecke, hat mir zum 2. Mal viel Spaß gemacht!!! Hoffe, ich kann nächstes Jahr wieder dabei sein. DANKE für all eure Zeit und Arbeit, die ihr in diese Veranstaltung steckt!!! Ursula Ellerich

Vielen Dank für das tolle Event. Super schöne Strecke – bin im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei! Oliver Gloeckner

Ciao liebes Seidenraupenlauforganisationsteam ;-)! Ich war zum ersten mal dabei … ein weiteres Ereignis, welches ich unter vielen vergangenen in diesem Jahr anvisierte. Übrigens lief ich auch am 4. Oktober in Köln meinen ersten Halbmarathon. Darauf bin ich super stolz, denn körperliche Flexibilität und Mobilität bedeutet für mich im höchsten Maße auch geistige Flexibilität! Von meiner Seite aus, vielen Dank für das landschaftlich schöne, und organisatorisch hervorragende Ereignis. Mir fehlen ein wenig die Worte. Udo, salsero latino americano

2014

Hallo, es war ein toller Lauf bei wunderbaren Bedingungen. Unsere Gruppe(Zufallsgruppe 16 km) hatte keine Orientierungsprobleme am Hülser Berg. Manche Stellen waren doch noch sehr rutschig. Organisation und Verpflegung waren sehr gut. Wie wäre es mit einer elektronischen Zeitnahme? Auf einen weiteren Lauf 2015, Raimund Schouren

Unter http://www.laufbursche-blog.de gibt es meinen Rennbericht vom Seidenraupencross. Der Laufbursche

Hallo Sport´s FREU(N)DE ! Ich war dabei! Ein Lob an alle Helfer, die an der Strecke standen! Ohne euch hätte ich mich bestimmt verlaufen. Strecke sehr gut, Streckenposten gut eingesetzt. Ein Vorschlag: Bitte benutzt demnächst Markierungen auf Augenhöhe. Es war super, danke für die schöne Gelegenheit, Sport zu treiben! Axel Roelen

Sehr gelungenes Laufevent. Super Wetter, nette herzliche Helfer. Klasse Organisation, auch wenn es einige Verirrte gab. Vielen Dank an alle Mitwirkenden. Nächstes Jahr auf jeden Fall gerne wieder. Simone Marner-Tepasse

Vielen lieben Dank für einen tollen Lauf, eine herzliche und super organisierte Veranstaltung und ganz viel Spaß. Ihr habt mit dem Seidenrauben-Cross in Krefeld gezeigt, dass man auch am flachen Niederrhein einen fordernden Trail Run mit ein paar schönen Höhenmetern und ordentlich Matsch hin bekommt. Philip Mes, Personal Training

Unfassbar tolle Veranstaltung!!! Nächstes Jahr n paar mehr Streckenposten und dann solltet ihr Euch für die NRW Meisterschaften im Crosslauf bewerben! Das ist mal endlich ein Lauf, der seinem Namen gerecht wird……genial. Tim Bullermann

Tolle Strecke, bin nächstes Jahr wieder dabei. Dann hoffentlich mit weniger zusätzlichen Metern und unerwarteten Zwischenstopps. Rüdiger Kebeck

Vielen Dank für die großartige Veranstaltung. Hoffe ihr wiederholt sie im kommenden Jahr. Tillmann Spolders

Hallo, ich habe heute am 16er Krefelder Seidenraupen Cross teilgenommen und wollte noch auf diesem Wege Danke an die Veranstalter und an alle Helfer sagen. Es war eine tolle Veranstaltung und ein toller Lauf. Das Ziel habe ich nicht verfehlt. Ich freue mich auf das nächste Jahr!!! Viele Grüße und weiter so. Natalja Lizunova

Hi, ihr habt heute echt ein sehr schönes Laufevent organisiert! Einfach klasse – genauso wie das Wetter! Ich komme gerne wieder (ist ja direkt vor der Tür). P.S. Der Kuchen war echt lecker… und dann noch zu diesem Preis! Hannibal Smith

Sehr schöner Lauf. Torsten Schwerkolt

Vielen Dank für eine gelungene Veranstaltung. Das Laufsport Bunert Team. Jörg Giesen

Das war ein Lauf zum Geniessen, So spaß! Sehr tolle Organisation und Atmosphäre. Ich komme wieder. Grüße von WALO aus Belgien. Lies Brynaert

Es war super und ein RIESEN Lob an die Seidenraupen, Ihr habt das toll gemacht. Freuen uns auf nächstes Jahr. Seb Bo

Ein echter Crosstrail am Niederrhein, wer hätte das gedacht? Sogar mit ein paar Hügeln, matschigen Stellen zum Reinlatschen und Auf-den-Popo-fliegen, schönes Wetter dabei, war super. Danke an das Orgateam! Andreas Häußler

Bis auf dass der Streckenführer mit dem Rad mich leider falsch gelotst hat, war es eine super schöne Veranstaltung und ich fand es sehr toll, dass ich mit Hund starten durfte. Daher freuen wir uns trotzdem über den 3.Platz…mit fast 8km länge statt 6km!!! Nina Windhausen

Das war heute mein 1. Cross, und für mich – jetzt schon – der schönste Lauf des Jahres! Auch wenn ich insgesamt 8,82 km wegen Fehlinfos durch einen Streckenposten und schlechter Ausschilderung gelaufen bin… Musste 3 x auf die ortskundigen Mädels hinter mir warten. Zeit versaut, aber die Strecke und das geniale Wetter waren 2014 einfach nicht zu toppen! Marion Bornscheuer

Das war ein Lauf zum Geniessen, perfektes Wetter, tolle Laufstrecke, Organisation und Atmosphäre, viele Freunde getroffen, vielen Dank Adam & alle Seidenraupen!! Mark Cahill

War grossartig !!!! Nächstes Jahr wieder dabei. Wojtek Honnefelder

Liebes Orga-Team des Seidenraupen Cross 2014,
vorweg erst einmal: Danke für diesen wunderbaren Lauf! Für mich, die ich nun seit einem Jahr laufe – heute übrigens meinen ersten Crosslauf bei euch – war das definitiv der schönste WK in 2014!
Leider gab es aber auch eine bittere Pille. Als Ortsunkundige habe ich 3 x viel Zeit verloren, bin insgesamt 8,82 statt 6 km gelaufen und musste meine ‘eigentliche’ Plazierung aufgeben… Der Grund war die mangelhafte Läuferleitung bzw. Geländemarkierung.
Zum ersten Mal bin ich nach dem Getränkestand durch einen Streckenposten falsch geleitet worden. Er schickte mich auf die 16km-Strecke. Zum Glück kam dann ein Radfahrer aus dem Orgateam an mir vorbei, den ich unterwegs schon einmal nach dem Weg für die 6 km gefragt hatte; er sprach mich an und fragte, ob ich nicht eigentlich die 6 km laufen wolle? Dann müsse ich umkehren und in die entgegengesetzte Richtung laufen. Unglücklicherweise ging die bereits in die falsche Richtung gelaufene Strecke bergab, und so musste ich nun bergauf wieder zurück bis zum Streckenposten, und dann auf der richtigen Strecke noch weiter begrauf… Das war schon nicht sehr erfreulich. Meine große Bitte: beim nächsten Lauf die Richtungen für die jeweiligen Läufe zusätzlich mit Schildern markieren (16km links, 6 km rechts).
Das zweite Mal bin ich ausgebremst worden, als an einer Kreuzung ohne Streckenposten nicht eindeutig erkennbar war, in welche Richtung es weitergeht. Ratlos stand ich am Weg, bis die beiden Läuferinnen hinter mir aufgeholt hatten. Sie kannten sich aus und konnten mir den Weg sagen. Weiter gings. Der Vorsprung war dahin. Trotzdem konnte ich die beiden nochmal abhängen.
Und das dritte Mal habe ich auf die beiden Läuferinnen 820m vor dem Ziel gewartet. Leider wusste ich nicht, dass das Ziel hinter ein paar Kurven kommt. Zu sehen war an der letzten Kreuzung auf dem Weg geradeaus nur ein Schild mit einer “6”, und rechts die Streckenmarkierung mit rosa Pfeilen. Als die beiden Läuferinnen bei mir angekommen waren, haben wir uns kurz beraten. Auch sie waren sich nicht sicher. Da die 6 km eigentlich unsere Zieldistanz waren, das Ziel aber nicht zu sehen war, dachten wir, dass das dann wieder die 16km-Strecke sein müsste. Wir sind also nach rechts abgebogen. Auf meiner Pulsuhr standen irgendwann 7km… Da war uns klar, dass wir von der Strecke abgekommen waren. Dann wussten auch die beiden anderen nicht mehr genau, wo wir waren… Wir sind streckenweise auch gegangen, weil wir uns nicht sicher waren, wie weit es noch sein würde, bis wir wieder zurückfinden. Irgendwann kamen wir wieder an eine Kreuzung, und was sahen wir da? Das Schild mit der “6”! Wir hatten also eine größere Ehrenrunde gedreht. Sehr ärgerlich!
Nach 8,82 km und über einer Stunde waren wir dann endlich im Ziel… Glücklicherweise hatten wir heute so tolles Wetter. Bei Kälte oder Regen hätte das fies ausgehen können…
Und bitte bitte: kennzeichnet die Strecke im nächsten Jahr lieber 2 x zuviel als 1 x zu wenig. Denn euer Lauf ist wun-der-schön! Ein super Erlebnis! Und es ist einfach zu schade, wenn man am Ende dann von seiner Plazierung so enttäuscht ist.
Mit sportlichen Grüßen
Marion Bornscheuer

Hallo liebe Seidenraupen,
Als Letzplatzierte möchte ich mal die eben erlebte Emotion niederschreiben und mit Euch teilen.
Nach über 16km (da wir leider einen Umweg liefen waren es letzendlich 16.86h) komme ich um die letzte Kurve… völlig fertig, voll am Arsch… sehe den Zieleinlauf 500m entfernt… so viele Leute warten auf DIE LETZTE … im Hintergrund läuft Atemlos von Helene Fischer… und dann kommt dieser Energieschub. .. woher? weiss ich nicht… Gänsehaut pur… und ich geb nochmal alles und lauf mit meiner letzten Kraft in einem Speed durchs Ziel. HAMMERGEILES GEFÜHL.
Werd ich nie wieder vergessen.
Glückshormone pur.
Am 22.03.2014 hab ich mit dem Laufen begonnen in der Outdoor Bootcamp Gruppe von Sascha Weyermann. Charity Run Krefeld, Color Run Essen, Hospizlauf Krefeld,… alles hinter mir. 8km war das Höchste.
Der Seidenraupen Cross Run sollte mir meine Möglichkeiten aufzeigen. Wieviel würde ich schon schaffen, bzw. Wo sind meine Limits, … und jetzt weiss ichs.
Es war die Hölle. Und ich hab viel geflucht dabei. Der arme Jan. 😉
Aber dank Euch hab ich tatsächlich 16km zum ersten Mal in meinem Leben geschafft.
Mud Masters ist mein nächstes Ziel.
Nochmal vielen Dank an alle und vor allem an die vielen Streckenposten, die mich super motiviert haben. Thanks to all.
Nächstes Jahr bin ich wieder dabei… aber dann nicht mehr als Letzte!
Versprochen 😉
Euro Leo

2013

“Hallo liebe Seidenraupen, das war eine gelungene Premiere, auch Euch vielen Dank für das gelungene Event. Der Lauf über die anspruchvolle und abwechslungsreiche Strecke hat viel Spass gemacht. Lediglich eine deutlichere Laufrichtungbeschilderung an manchen Stellen ( z.B. auf dem Rückweg am Vobis vor dem letzten km) wäre schön. Ansonsten: Alles prima. Ich bin nächstes Jahr sicher wieder dabei!” Theo S.

“Erstmal ein großes Lob für eure Veranstaltung!!! (…) Anregung: Als wichtigstes finde ich, dass der Zieleinlauf “emotionaler” ausfällt. Das Ziel sollte vielleicht nicht so weit vom übrigen Geschehen sein.
Man läuft einsam ein, keiner sagt was. Die Beschilderung etwas besser machen, habe gehört, dass sich gerade am Inrather Berg einige vertan haben. Aber sonst, alles super, macht weiter mit der Veranstaltung!” Achim S.

“Richtig tolle Veranstaltung! Super Strecke,klasse Stimmung,gute Organisation!!!” Mareike V.

“Grrrrrossartig wars ! Gerne 2014 wieder.” Wojtek H.

“Das war eine tolle Premiere! Wetter gut, Strecke schön und abwechslungsreich, tolle Verpflegung! Ich hab nix zu motzen und wäre in 2014 wieder am Start ;-)” Tobias S.

“Tolle Veranstaltung und gelungenes Debüt, hoffentlich 2014 wieder!!” Jens W.

” Tolles Event, nächstes Jahr bin ich wieder dabei 🙂 Als kleine Anmerkung vielleicht, der Wendepunkt am Berg (vielleicht mit einer Tonne oder ähnlichem makieren, ich wollte schon weiter geradeaus laufen ) und der “Rückweg” sollte deutlicher gemacht werden, die läufer auf 4 und 5 wollten da auch gerade weiter laufen…..ansonsten alles top….sehr anspruchsvoll, aber genau richtig :))” Torsten S.

“Hat richtig Laune gemacht der Lauf. Schöne Strecke. Klasse Premiere. Gerne wieder in 2014.” Stefan E.

“Tolle Veranstaltung, die unbedingt wiederholt werden muß. Originell war der Startschuß, das solltet ihr beibehalten. Der letzte Kilometer war recht lang nach meinem Gefühl. Ansonsten ein großes Kompliment an das Orga-Team.” Klaus W.

“Hallo zusammen…bis auf die echt steieln Anstiege hat der LAuf einfach nur Spaß gemacht 🙂 ! War super organisiert…mit den Pfeilen, Schildern und Streckenposten! Danke auch für die schnelle Siegerehrung…Gibt es Urkunden zum downloaden???” Eva R.

“Super Geländelauf echt toll freu mich schon auf nächstes Jahr.” Ingo

“Superschöne Veranstaltung, sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Strecke, perfekte Organisation und Streckenmarkierung. Dieser Trail Run hat einfach super Spaß gemacht, bitte Fortsetzung im nächsten Jahr!” Sven E.

“Hey Leute, das war heute mein erster Crosslauf überhaupt und das erste mal das ich 15 km gelaufen bin. Die “Berge” hatten es schon in sich. Ich bin eigentlich Radsportler und laufe nur in der Wintermonaten gelegentlich. Ich kann nur sagen tolle Veranstaltung habt Ihr da auf die Beine gestellt.
Ich bin nächstes Jahr sicher wieder dabei!” Klaus S.

“Ganz tolle, Laufstrecke habt ihr da angeboten. Lockere, sympathische Moderation, gute Verpflegung, super Stimmung, origineller Siegerpodest , aller bestes Wetter; was will man noch mehr! Wünsche euch für nächstes Jahr nur (viel) mehr Teilnehmer. Ich bin gerne wieder dabei. Frohes Herbstlauf rascheln – keep on running.” Juliane B.

“Ihr könnt auf diese Veranstaltung sehr stolz sein. Aus der sportlich-innovativen Idee ist eine sportlich anspruchsvolle und auch für´s Auge tolle Veranstaltung geworden. Vielen Dank für dieses Event, ich hoffe 2014 auf eine Wiederholung. Theo S.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s