4. Lauf: Seidenraupen-Cross (18. September)

Der Seidenraupen-Cross hat am Sonntag, 18. September, stattgefunden.

Start und Ziel sind stets auf dem Sportplatz am Hölschen Dyk, von wo es ins Hülser Bruch geht. Gelaufen wird fast ausschließlich auf Waldwegen inklusive einiger knackiger Steigungen auf dem Hülser Berg, dem Kapuziner Berg und dem Inrather Berg.

Ergebnisse 2022

Damen kurz

  1. Hannah Odendahl > 6
  2. Aiyanna Hahnen > 4
  3. Angela Minke > 3
  4. Sabrina Gelsz > 2
  5. Miriam Reimann > 1

Damen lang

  1. Jana Nikaj > 6
  2. Stephanie Ix > 4
  3. Tanja Arndt > 3
  4. Berna Ekmekci > 2
  5. Corinna Schumacher > 1

Herren kurz

  1. Fabian Dichans >  6
  2. Frank Schramm > 4
  3. Matt Krahl > 3
  4. Christian Eble > 2
  5. Mike Wirtz > 1

Herren lang

  1. Luca Fröhling > 6
  2. Darius Spychala > 4
  3. Sebastian Minke > 3
  4. Martin Steins > 2
  5. Marc Weenen > 1

Infos/Anmeldung: https://seidenraupen.org/seidenraupencross/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: