Niederrheinischer Waldlauf-Cup

Drei Läufe – drei Teilnahmen – und du bist dabei. Neben dem Seidenraupen Cross müssen alle die, die in die Wertung wollen, auch beim Viersener Herbstwaldlauf „Rund um den Bismarckturm“ der LG Viersen und beim Waldlauf auf den Hinsbecker Höhen des VfL Hinsbeck an den Start gehen.

Die Starts müssen bei allen drei Läufen in derselben Wettkampf-Kategorie erfolgen: Kurz- (5 bzw. 6km) oder Langstrecke (10 bzw. 16km). Im Falle eines Klassenwechsels zum 1. Januar erfolgt die Cup-Wertung in der für 2023 gültigen Klasse. Eine gesonderte Anmeldung ist für die Cup-Wertung nicht notwendig. Die Wertung erfolgt durch Zeitaddition der drei Laufzeiten und erfolgt in jeweils drei Altersklassen 18 – 35 / 40 – 55 / 60 und älter, männlich / weiblich und Kurz-/ Langstrecke.

Zwischenstand nach zwei von drei Läufen

%d Bloggern gefällt das: