Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Seidenraupen Cross 2018

Meldeschluss rückt näher

Der Meldeschluss für den Seidenraupen-Cross am Sonntag, 21.10., rückt näher: Interessierte können sich noch bis inklusive Sonntag, 14. Oktober, für 14 Euro online für die Läufe über sechs oder 16 Kilometer anmelden. Und zwar hier: https://my4.raceresult.com/86131/registration?lang=de

Wer neben einer Nummer auch seinen Namen auf der Startnummer haben möchte, muss sich bis inklusive morgen, Dienstag, anmelden.

Nachmeldungen (17 Euro) werden am Raceday bis 30 Minuten vor Schluss angenommen.


Zweiter Newsletter online

Der zweite Newsletter ist an alle Teilnehmer verschickt worden. Wer noch nicht angemeldet ist (SKANDAL), hat aber trotzdem die Chance, ihn zu lesen. Und zwar hier: https://seidenraupen.org/seidenraupencross/allgemeine-informationen/newsletter-2-2018/

Auch den ersten Newsletter gibt es unter den Infos zum nachlesen.


Finanzielle Förderung für Markierung der SRC-Strecke

Das nennen wir mal eine tolle Nachricht: Das NRW-Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hat uns mit einem Heimatscheck über 2000 Euro bedacht. Hintergrund der Förderung: Beide Strecken des Seidenraupen-Cross sollen mit einer dauerhaften Beschilderung auch fernab des jährlichen Events erlebbar gemacht werden.

„Wir sind sehr glücklich, diese Förderung erhalten zu haben. Aktuell tüfteln wir an einem einfachen Schild, das dann Läufern, aber auch Wanderern und Bikern, im Hülser Bruch den Weg über die SRC-Strecken zeigen soll. Vorbilder sind die bekannten Schilder von Rheinsteig, Eifelsteig u.ä. Wir hoffen, dass die Schilder schon zum diesjährigen SRC fertig sind und vorher aufgehängt werden können“, so Manuel Kölker.

Eifelsteig-trier-ehrang

Ein Wegweiser des Eifelsteigs. Foto: Meulenwald – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6672232

„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Unter diesem Motto fördert das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Initiativen und Projekte, die Menschen miteinander verbinden. Mit dem Heimatscheck wollen wir Ihr Engagement unterstützen, Menschen für die lokalen und regionalen Besonderheiten in unserer gemeinsamen Heimat zu begeistern. Sie tragen dazu bei, die gelebte Vielfalt in unserem Bundesland sichtbarer zu machen. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich“, schreiben Ministerin Ina Scharrenbach und Staatssekretär Jan Heinisch. Da sagen wir doch: SUPER SACHE!!! DANKE SCHÖN!!!

 


Noch freie Plätze im Seidenraupen-Cross-Trainings-Kurs

img_3087

Viktoria Giesen von „My sporty green life“ ist immer gut drauf.

Für den morgen, 29. August, beginnenden Seidenraupen-Cross-Trainingskurs gibt es noch einige freie Plätze. Geleitet wird der Kurs von den Lauftrainern Viktoria Giesen und Daniel de Lorenzo. Beide verfügen über unterschiedliche Schwerpunkte und können sich daher optimal auf die Kursteilnehmer einstellen. Geboten wird ein umfassendes und abwechslungsreiches Training, mit dem die Strecken des SRC am Sonntag, 21. Oktober, mühelos zu meistern sind.

Der Kurs kostet in der Basis-Version 95 Euro und beinhaltet acht Einheiten. Trainiert wird jeweils mittwochs um 19 Uhr an verschiedenen Orten in Krefeld.

Interessierte können zusätzlich den Workshop „Barfußlaufen – Natürlich Gesund Gehen“ am 13. Oktober buchen, dann kostet der Kurs 145 Euro. Zu weiteren Infos und Anmeldung >>> Hier entlang!

img_3086

Daniel de Lorenzo – ein Name, der eigentlich zu einem Profi-Fußballer passt. Dabei ist Daniel von „Ich Natur“ passionierter Läufer. Übrigens gerne auch ohne Schuhe.

Wer sich übrigens fragt, ob es schon Termine für die SRC-Testläufe gibt, die wir stets im Vorfeld durchgeführt haben, um Interessierten die Strecken zu zeigen, dem können wir sagen: Wir sind noch in der Abstimmung. Sobald sich etwas ergibt, teilen wir euch das gerne hier und auf Facebook mit.


Endlich da: Der Vorbereitungskurs für den Seidenraupen-Cross

Du möchtest am Seidenraupen-Cross 2018 teilnehmen und Dich optimal darauf vorbereiten? Dann ist dieser Kurs möglicherweise genau das Richtige für Dich!?

Die Krefelder Lauftrainer Viktoria Giesen und Daniel de Lorenzo haben sich mit ihren unterschiedlichen Stärken zusammengefunden, um Dir ein umfassendes und abwechslungsreiches Training zu bieten. Mit dem Fokus auf Ausdauer, Kraft, Flexibilität und Koordination, abgezielt auf die besonderen Anforderungen eines Trail-Laufes, wirst Du von den beiden Profis zu Deinem Ziel geleitet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du die 6,6 km oder die 16,5 km Strecke laufen willst.

Deine Vorteile

• Professionelle Begleitung und Anleitung bei Deinem Training

• Wöchentlich abwechslungsreiche Trainingsreize

• Zielgerichtetes Training

• Informationen zur Natur des Laufens

• Optimale Betreuung im Kurs von zwei Trainern

• Individuelle Berücksichtigung Deiner persönlichen Ziele

• Optionaler Workshop zur Stärkung und stärkeren Beachtung Deiner Füße

Wann: Mittwochs, 19:00 – 20:30 Uhr | Beginn: 29.08. | 8 Termine

Wo: Verschiedene Orte (z.B. Stadtwald, Hülser Berg)

Trainer: Viktoria Giesen – Lauftrainerin, Personal Trainerin

Daniel de Lorenzo – Lauftrainer, Barfußcoach, Yogalehrer

Teilnehmer: max. 24 Teilnehmer*innen

Preis: 95 €

145 € inkl. Workshop „Barfußlaufen – Natürlich Gesund Gehen“ am 13. Oktober – 11:00 bis 15:00 Uhr (max. 15 Teilnehmer*innen)

Anmeldung: http://www.ichnatur.de/kontakt

My Sporty Green Life – www.mysportygreenlife.de

ichNatur – Schule für natürliche Gesundheit – www.ichnatur.de


Dank Mercure Parkhotel Krefelder Hof: Gut ausgeruht zum Seidenraupen-Cross

Besser geht es doch eigentlich nicht: Ausgeruht und gut gestärkt zum Seidenraupen-Cross am Sonntag, 21. Oktober. Das ist nun möglich mit den tollen Konditionen, die uns das Mercure Parkhotel Krefelder Hof anbietet. Unser neuer Partner freut sich auf jeden Fall schon auf viele Läufer, die das Wochenende oder nur die Nacht zu Sonntag in Krefelds erster Adresse verbringen.

mercure-parkhotel_eingang_621

Eingangsbereich zum Krefelder Hof. Foto: Stadt Krefeld

Das Standard Einzelzimmer ist bereits für 59 Euro zu haben, in Zehn-Euro-Schritten geht es dann bis ins „Privilege Doppelzimmer oder Twin“ für zwei Personen (99 Euro). Hier geht es zum Angebot. 

Die Preise gelten pro Zimmer und Nacht, auf Anfrage und nach Verfügbarkeit für die Nächte 19.-22.10.2018. Das Frühstücksbuffet ist inbegriffen. Das Parken auf dem Hotelgelände wird mit 6.- € pro Fahrzeug / Tag. Das Kontingent ist bis 6. September buchbar und solange der Vorrat reicht.

 


„My Sporty Green Life“: Unsere „1“ des SRC2018 in der Moveo

Unglaubliche Schnelligkeit bewies Viktoria Giesen vor wenigen Wochen: Sie klickte sich derart rasant durch die Anmeldung zum Seidenraupen-Cross 2018, dass sie tatsächlich die erste war, die sich für die 6KM-Runde angemeldet hat. Damit hat sie sich die Startnummer 1 gesichert! Woooohaaah! In der aktuellen Moveo gibt es einen schönen Artikel über sie.

Seidenraupen-Cross 2017 042 Giesen

Viktoria Giesen rollte beim SRC2017 das Feld von hinten auf. Auch ihr Dackel Bruno lief mit. Foto: Elisabeth Swiatczak

Denn zusammen mit Dackel Bruno und ihrem Pferd Käfer bietet sie in ihrem Unternehmen „My Sporty Green Life“ verschiedene Workout-Programme für Mensch und Tier an. Wie genau das abläuft, steht in dem tollen Artikel im Moveo-Magazin: www.moveo-magazin.de/artikel/mysportygreenlife/

Darüberhinaus ist die 29-Jährige seit kurzer Zeit im Vorstand des deutschland-weiten veganen Laufvereins „Laufen gegen Leiden“. Wir erinnern uns: Der Club hatte am Wochenende des SRC2017 seine Jahreshauptversammlung in Krefeld. Zahlreiche Mitglieder liefen mit, so dass LgL mit über 100 Teilnehmer der teilnahmestärkste Verein war. Und natürlich war auch Viktoria dabei. Zusammen mit Bruno rollte sie das Feld von hinten auf und überquerte als 33. Frau in 39:30 Minuten die Ziellinie. „Die Stimmung war echt klasse. Logisch, dass ich auch 2018 mit dabei bin“, sagt sie.

Seidenraupen-Cross 2017 110 Giesen

Im Ziel: Viktoria und Bruno sind happy! Auch 2018 geht das Duo wieder an den Start. Dann mit der Startnummer 1. Foto: Elisabeth Swiatczak

Kontakt: My Sporty Green Life, Viktoria Giesen, Mobil: 0152 339516375, Web: www.mysportygreenlife.de, Facebook: www.facebook.com/mysportygreenlife


#SRC2018: Gesetzliche Änderung beim Payment und Preissprung am 8. Januar

Am 13. Januar 2018 tritt die überarbeitete Richtlinie über Zahlungsdienste (PSD2) in Kraft (Infos dazu unter https://ec.europa.eu/info/law/payment-services-psd-2-directive-eu-2015-2366_de). Das hat auch für den Seidenraupen-Cross 2018 eine wichtige Konsequenz: Es wird nicht mehr erlaubt sein, Konsumenten zusätzliche Gebühren („surcharges“) für Zahlungen mit Kreditkarte, SEPA-Lastschrift und SEPA-Überweisung zu berechnen. Diese Gebühren gingen nicht in unsere Tasche, sondern waren über die bisherige Anmeldung an unseren Dienstleister Race Result geflossen.

Das hat sich mit dem heutigen Datum geändert. Ab sofort zahlen wir für euch die Gebühren, wenn ihr euch entscheidet, über eine SEPA-Lastschrift zu zahlen. Eine Zahlung über Kreditkarte, die leider richtig teuer ist, wird es nur noch für Teilnehmer aus dem Ausland geben. Noch teurer, aber von der Novelle nicht betroffen, ist die Zahlung über Paypal. Hier bleibt daher alles beim alten. Habt bitte Verständnis dafür, dass wir für Paypal die Gebühren nicht übernehmen können.

Zudem sehen wir uns leider gezwungen, nach einigen Jahren wieder einen kleinen Preissprung durchzuführen. Das machen wir jedoch nicht, um uns die Taschen vollzumachen. Aber wir haben für den kommenden #src2018 eine wichtige Neuerung im Programm: Eine vollkommene elektronische Zeitmessung via Zeitmaschine und Chip.

Seidenraupen-175

Bisher war immer viel Manpower bei der Zeitmessung gefragt – das ist nun Schnee von gestern.

Das bisherige Prozedere war zum einen mit einem großen persönlichen Mehraufwand versehen, zum anderen aber auch fehlerbehaftet. Wir sind also an unsere Reserven gegangen und haben uns, auch dank der Sparkassenstiftung Sport und Umwelt (eine große Info dazu folgt noch) die entsprechende Zeitmaschine gekauft. Unserem Kassenwart stockte zwar kurz der Atem, aber wir haben ihm schonend beigebracht, dass es ein notwendiger Schritt war. Mittlerweile ist seine Gesichtsfarbe wieder als normal zu bezeichnen. Nun kosten aber auch die Chips ein paar Penunzen. Und da andere Posten leider nicht günstiger werden, wir aber ansonsten eigentlich alles so lassen wollen, wie es war, werden wir im Verlauf des Montags, 8. Januar, einen Preissprung von zwei Euro vornehmen. Die Anmeldung über Race Result kostet dann 14 Euro (plus evtl. Gebühren) und in der Nachmeldung vor Ort am Sonntag, 21. Oktober, 17 Euro. Bis zum 7. Januar bleibt es allerdings beim alten Preis. Daher: Jetzt noch schnell anmelden!!!


BLACK FRIDAY bei den Seidenraupen

WIR RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRASTEN AUUUUUUUUUUS!!! Black Friday auch bei den Seidenraupen:::: Heute anmelden, Shirt für zehn Euro abgreifen!!!!

Ja, ist das denn der Wahnsinn??? Das ist der Wahnsinn!!! Auch bei den Seidenraupen grassiert das Black Friday-Fieber. Wer sich heute für den Seidenraupen-Cross 2018 am 21. Oktober anmeldet (>>>HIER<<<), erhält das kommende SRC-Shirt für lumpige zehn Euro.
Zwar feilen wir noch am Design, aber wer das Shirt des #src2017 gesehen hat, weiß, dass es nur nach oben gehen kann (höhöhö). Nee, Spaß – wird wieder saugeil, logo 😉
Jetzt also zuschlagen, mitrennen und spätesten am 21. Oktober, 14 Uhr, stolz wie Oskar mit dem Shirt rumlaufen.

DAS KLEINGEDRUCKTE
Bei der Anmeldung werden euch 20 Euro für das Shirt berechnet. Das könnten wir zwar umstellen, würde aber recht viel Mühe kosten. Daher überweisen wir dir nach der Anmeldung zehn Euro zurück. Das nennt sich jetzt Cashback – es gibt eben nichts, was es nicht gibt 🙂

Meeeep-meeeep: Anmeldung zum SRC2018 geöffnet

Attention, Achtung, HAAAAAALLOOOOOO! Die Anmeldung zum #SRC2018 ist seit heute geöffnet. Auf dieser Seite könnt ihr die nötigen Klicks machen, also worauf warten?! Gerannt wird dann am Sonntag, 21. Oktober 2018.

Die Start-Zeiten bleiben die gleichen und auch am Startgeld von unschlagbaren zwölf Euro ändert sich bis Ende des Jahres erst einmal nichts. Wenn das mal nichts ist…hooorayyy!

Seidenraupen-143

Endlich, die Anmeldung ist geöffnet!