Zweite Generation der Seidenraupen brennt auf ihren ersten Ersatz


Zweimal schon hat Lou Kölker am Charity Run teilgenommen – wenn auch zweimal im Kinderwagen und mindestens einmal davon im tiefsten Reich der Träume. Ihr Vater Manuel hat sie seit jeher mit im Gepäck, wenn es auf die Runden durch Krefeld geht, und selbst die Trails auf der Halde Norddeutschland machten die beiden im Gespann kürzlich unsicher. „Sie hat zwar Spaß, im Wagen zu sitzen, aber die Rufe werden mittlerweile lauter, selber aktiv zu werden“, sagt Papa Manuel.

Charity Run 2019 Manu Lou
Manu imitiert einen Elefant. Lou interessiert das wenig 😉

Der Vorsitzende der Seidenraupen hat nun nicht nur Lou, sondern auch ihren frisch geborenen Bruder Julius bei Krefelds heißester Running-Crew angemeldet. „Mal sehen, ob sie irgendwann Spaß daran finden, oder ob es sie zu einer anderen Sportart zieht. Lou ist ne flotte, und Julius hat bei seiner Geburt Sprinterqualitäten gezeigt, die Veranlagungen scheinen also da zu sein.“

Lou Julius
Die stolze große Schwester Lou und ihr Bruder Julius.

Zum „Steckbrief“ der beiden geht es hier lang: https://seidenraupen.org/about/die-mitglieder/koelker-julius-und-lou/

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: