Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Kalda & Mayntzhusen sponsern Sprit und Currywurst

Mit dem Garten- und Landschaftsbau-Meisterbetrieb Kalda & Mayntzhusen GbR ist ein weiterer Sponsor gefunden worden. Das Unternehmen übernimmt die Spritkosten, die während der Teilnahme am Transalpine-Run entstehen. „Als Bonus gibt es noch ein besonderes Schmankerl“, sagt Moritz Mayntzhusen, der die Seidenraupen Hendrik und Manuel häufig auf ihren Läufen begleitet: „Wenn am 27. Juli die große Seidenraupen-Sause steigt, gibt es für jeden soviel Currywurst wie nur möglich!“ Lieber Moritz, dafür sagen wir herzlichen Dank. Sehr geile Sache…

Und auch sehr cool, dass du gestern noch mit uns auf der Halde Norddeutschland warst. 359 Treppenstufen rauf-runter-rauf-runter-rauf-runter-rauf-runter-rauf-runter-rauf-runter sind wahrlich kein Vergnügen, auch wenn der Blick von dort oben traumhaft ist. Irgendwann brennen die Oberschenkel und jede Stufe wird doppelt so hoch wie sie vorher war. Wir wünschen dir viel Spaß in Kiew, komm mit dem Pott zurück!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s