Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Heute: Etappe 1

Nach ein paar Tagen der Ruhe (zumindest hier im Blog, nicht aber in den Füßen), wollen wir euch nun die Etappen des Transalpine-Runs vorstellen.

Auf der ersten Etappe wartet auf uns der längste Weg von Ruhpolding nach St. Johann. Auf der Seite des Runs heißt es dazu: „Der Auftakt zum Gore-Tex® Transalpine-Run 2012 hat es in sich, denn mit 49,6 Kilometer ist sie zugleich die längste des Gore-Tex® Transalpine-Runs 2012. Durch das Herz der Chiemgauer Alpen und über die berühmte Winklmoosalm kommen hier die Läufer auf ihre Kosten, denn die Anstiege fallen nicht zu steil aus und sind deshalb flüssig zu laufen. Ohne alpine Abschnitte, aber landschaftlich wunderschön und abwechslungsreich führt die Auftaktetappe bis nach St. Johann in Tirol am Fuß des Wilden Kaisers.“ Hoehenprofil_1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s