Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Moritz in Finnland

Moritz (links oben) mit den Wendland Sludge Queens.

Moritz (links oben) mit den Wendland Sludge Queens.

Wenn Moritz nicht als Triathlet unterwegs ist, also rennt, radelt oder schwimmt, wühlt er sich im Matsch. Schon zweimal hat er bei den Deutschen Meisterschaften im Schlammfußball teilgenommen, nun war er als Trainer bei der WM in Finnland – genauer: Ukkohalla – dabei. Der Kontakt zu den Wendland Sludge Queens, die er betreute, kam, wie sollte es anders sein, in Rieste, dem deutschen Mekka des Schlammfußballs, zustande. Und weil die Queenies wohl noch Bedarf im konditionellen Bereich sahen, wurde Moritz kurzerhand verpflichtet.

Nach beschwerlicher Anreise (Krefeld-Berlin-Helsinki-Ukkohalla – letzters 650km per Kleinbus) hatten die deutschen Teams, neben den Queenies war auch der deutsche Meister, der Pumpen-Club aus Rieste am Start, das Ziel in der finnischen Pampa endlich erreicht. Schnell wurden die Vier-Mann-Cottages bezogen und los gings: Die Spielfelder wurden nach einem Marsch durch ein Waldgebiet erreicht, hier offenbarte sich dann eine wahre Oase für alle Schlammfußballer: „Mehrere Fußballfelder erstreckten sich auf der großen Lichtung, alle in bester Moorsuppe“, so Moritz.

Kurz zum sportlichen: Beide deutschen Mannschaften becklerten sich vielleicht mit Matsch, nicht aber mit Ruhm. Beiden gelang gegen die starke Konkurrenz kein einziges Tor, weswegen dieses Thema schnell zu den Akten gelegt werden kann. Auf dem Programm standen aber auch mindestens so wichtige Events wie stundenlanges Saunieren, Partys und (hörthört) ein Lauf durch die finnischen Wälder. „Ich bin da so ne Skipiste hochgelaufen – uff!“ Hört sich fast so an, als ob Moritz langsam, aber sicher den Trail für sich entdeckt.

Hier gibt es ein paar Eindrücke des Events. Enjoy!

Swamp Soccer World Championship -from Pekka Honkakoski from Pekka Honkakoski on Vimeo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s