Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Vorjahressieger und Platzierte wieder am Start

Magnus Gödiker (links) neben Matthias Epping, der verletzungsbedingt passen muss.

Magnus Gödiker (links) neben Matthias Epping, der verletzungsbedingt passen muss.

Wenn am 19. Oktober die Startschüsse zum Seidenraupen-Cross fallen, sind auch wieder einige schnelle Läufer im Starterfeld zu finden. So hat Vorjahressieger Magnus Gödiker sein Kommen angekündigt. Seine neuen Fabel-Bestzeit im Marathon  (2:33:59h in Berlin) lässt vermuten, dass er wieder ganz vorne anzutreffen ist. Zwar muss Matthias Epping, der ihm 2013 lange Paroli bieten konnte, verletzungsbedingt passen, aber mit Arthur Hoffmann (Dritter) und Dennis Brick (Vierte) sind ihm starke Jungs auf den Versen. Vielleicht lehnt sich Magnus ja zurück und lässt den beiden den Vortritt? Wir werden sehen…

Bei den Damen vermissen wir noch die Siegerin, Jennifer Marxen, im Meldungseingang. Sie konnte sich 2013 gegen Mareike Vieten durchsetzen. Mareike konnte es wohl gar nicht abwarten, und hat sich schon im vergangenen November (!) für den 19. Oktober angemeldet. Das nennen wir mal „vorausschauend planen“! Von der Drittplatzierten, Eva Radtke (wie Jennifer vom VT Kempen) fehlt auch noch jede Spur 😉 Nummer vier im Bunde, Juliane Blondin, haben wir beim Hospizlauf gesehen, ihr den Flyer in die Hand gedrückt und…sie will sich noch anmelden! Cool!!!

Offen ist natürlich, wer auf der kurzen 6-Kilometer-Strecke abgeht „wie Schmitz Katze“. Vielleicht bieten die hiesigen Leichtathletik-Vereine, die wir alle eingeladen haben, ihre Stars und Sternchen von der Bahn auf. Wir lassen uns überraschen.

Genauso wie von der großen belgischen Laufgruppe, die wir erwarten. Doch dazu später mehr…

2 Antworten

  1. jennifer

    Grund des Fehlens:Babypause;-).Gerne nächstes Jahr wieder.lg und allen einen guten Lauf bei schönem Herbstwetter

    7. Oktober 2014 um 17:04

    • Okay. Das lassen wir gerade so durchgehen…kannst ja als Zuschauer mal rumkommen.

      7. Oktober 2014 um 19:46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s