Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Istanbul Maratonuuuuuuuuuu-Breaking: Alle Seidenraupen im Ziel

  Alle Seidenraupen, die beim Istanbul-Marathon am Start waren, kamen auch ins Ziel. Gerade die drei Starter auf der 15km-Strecke ließen die Bestzeiten purzeln. 

Was aber wohl eher daran lag, dass sie bislang noch nie über diese Distanz gestartet waren. Denn Mitch, Aki und Ali nutzen den Lauf zu einer Foto- und Selfie-Tour par excellence. So war das Trio erst bei 1:27:40h im Ziel. Aktuell wird geprüft, ob das mit der Seidenraupen-Satzung konform geht 😂

Eva (54:38min) und Nurten (1:03:02h) liefen den Zehner, während Adam (3:19h) und ich (2:58:38h) über die kompletteStrecke  gingen. Jetzt erstmal Köfte! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s