Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Achter Platz beim „Trails 4 Germany“-Voting

248 Stimmen haben wir beim „Trails 4 Germany“-Voting geholt – dafür erst einmal ein dickes Danke. Bei den 13 teilnehmenden Regionen macht dies Platz acht. Das ist gar nicht mal so schlecht, wenn man sich anschaut, dass wir zum Beispiel die Sächsische Schweiz oder das Oberallgäu hinter uns gelassen haben. Eine Jury berät nun bis Ende der Woche, wer den Zuschlag erhält, denn das Voting war nur Teil eins der Bewerbung. Noch können wir uns also ein wenig Hoffnung machen, dabei zu sein.

Die vier erstplatzierten Bewerber, die sich über ein Paket von Salomon freuen dürfen, sind „Trail im Steinbruch Wuppertal“ (749 Stimmen), „Schwäbische Alb“ (654 Stimmen), „Meiningen“ (546 Stimmen) und „Frankenwald“ (481 Stimmen).

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s