Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Längst überfällig: Die Web-Statistik aus dem vergangenen Jahr. Beste!

Da haben wir die besten Zahlen ever erreicht – und sagen es gar nicht. Verdammt…wollen wir jetzt aber nachholen und in gewohnter Art sagen, wie viele Menschen sich im Jahre 2016 auf unserer Website verirrt haben.

Nun, „verirrt“ kann man eigentlich nicht sagen. Denn im Schnitt blieben die 19.856 Besucher mit 4,75 Aufrufen länger als je zuvor auf seidenraupen.wordpress.com. Damit haben wir 94.319 Aufrufe zu verzeichnen: Der beste Wert seit dem Startschuss im Jahre 2012, wo wir anlässlich unserer Teilnahme am Transalpine-Run begannen, unserer Lauferlebnisse niederzuschreiben.

webstatistik

Die Kurve zeigt noch oben: Immer mehr klicken sich durch unser Web-Angebot.

2015 waren es 4,43 Aufrufe pro Besucher (17.420 Besucher / 77.120 Gesamt-Aufrufe), 2014 zählten wir 3,51 Aufrufe pro Besucher (19.089 Besucher / 67.023 Gesamt-Aufrufe) und im Jahre 2013 4,08 pro Besucher (12.664 Besucher / 51.673 Gesamt-Aufrufe). Der Wert aus 2012 verzerrt das Bild ein wenig: Hier kamen zwar nur 395 Besucher, diese klickten sich aber wie verrückt durch unserer Seiten, nämlich 32,49 mal, was 12.834 Gesamt-Aufrufe ergibt! Es mag nicht überraschen, dass der Oktober, wie auch in den Vorjahren, unserer heißester Monat ist, schließlich findet dort der SRC statt. Die 4053 Besucher stellen einen Höchstwert dar, ebenso die 53.790 Aufrufe (2015: 3467/37.422; 2014: 3835/22.362). An den besten Klicktag ever (11.149 Klicks am 19. Oktober 2015) sind wir leider jedoch nicht herangekommen. Diesmal war der 24. Oktober mit 10.749 Klicks der meistbesuchteste Tag im Jahr.

Neben der Startseite (15.526 Aufrufe), der Seidenraupen-Cross-Startseite (5592) und der Anmelde-Seite zum SRC (1695) lockte besonders unser Artikel „Unsägliches Hahner-Bashing geht in die nächste Runde“ (1454) die Leute auf unsere Seite. Auch der Bericht über den Diebstahl einer Seidenraupen-Jacke zog (856 Aufrufe). Es mag nicht überraschen, dass die meisten bei Google und Co. nach „Seidenraupen Krefeld“ oder „Seidenraupen Cross“ suchen, der drittmeiste Suchbegriff, der zu uns führt, ist jedoch „EMS Krefeld“ – und leitet dann zu unserem Bericht über den Besuch der EMS-Lounge in 2015. Meist gesuchte Seidenraupe war übrigens diesmal Lisa Femers (jetzt Hahn). Und einige kuriose Suchbegriffe führten auch wieder zu uns, wie zB „nicht stören wollen“ oder „wie Finger brechen“. Kleiner Hinweis für unsere Sponsoren: Ihr werdet nicht nur gesehen, sondern auch geklickt: Über die Banner auf der rechten Seiten gelangen die meisten zu „Mexikölner“ und zu „Airview“.

Interessant auch, woher die meisten Besucher kommen. 89.984 natürlich aus Deutschland, immerhin 895 aus den USA und 791 aus den Niederlanden. Neben einigen Urlaubsländern überraschten uns dann doch die Klicks aus Kenia (immerhin vier), dem Oman (drei) und Kamerun, Afganisthan sowie Äthiopien.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s