Seidenraupen auf Tour


Die Vorfreude ist riesengroß: Am Wochenende geht es auf Seidenraupen-Tour. Sportlicher Fixpunkt ist der Bear Trail in Flandern / Belgien, wohnen werden wir in der Jugendherberge Aachen. Insgesamt sind es 15 Personen, die die Tour ganz oder teilweise bestreiten, zusätzlich hat sich Moritz mit Prospect Manni für den Lauf angesagt.

Werfen wir einen Blick auf den Lauf, den Manu vor einigen Jahren schon einmal gelaufen ist (https://seidenraupen.org/2015/10/26/scr2015-ueber-200-weitere-fotos-und-impressionen-aus-flandern/), damals die 39KM-Variante. „Ich kann mich nicht mehr an viel erinnern, wohl aber an ungemütliche, kleine Anstiege. Und laut dem Bericht scheint auch der Untergrund nicht ganz easy gewesen zu sein“, so der Präsi, der sich wie Moritz und Manni für die 25 Kilometer-Variante entschieden hat. Die Distanzen von 39, 58, 83 oder 100, die alle angeboten werden, wollte keiner mitgehen. Für die 16 KM haben Jenny, Sebastian und Thomas GEmeldet.

Neben dem Besuch des Dreiländerecks, dem Aachener Zoo und der Innenstadt steht abschließend das Spaß-Bad in Würselen auf dem Programm. Geplant ist auch eine Nachtwanderung – huibuh! Es wird schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: