Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Mayntzhusen wird Ak-Zweiter, Kölker ist langweilig

IMG_1526.JPGMit einer grandiosen Zeit hat Moritz die Triathlon-Saison 2014 beendet. Beim Sparkassen-Triathlon in Wesel kam er nach 2:14:50h als Gesamt-20. und Ak-Zweiter ins Ziel. Seine Zeiten: 23:36min, 1:06:39h und 44:36min. Toll!!!

Derweil habe ich die heutige Op in der Manus Klinik (sie heißt wirklich so) gut überstanden – zumindest sagt das der Doc. Kurz bevor ich auf dem Op-Tisch weggenickt bin, gab es mit ihm noch Expertengespräche über verschiedene Rahmen- und Schaltungsmodelle. Mit einer Teilnahme an der Mittwochsrunde in zwei Tagen wird es wohl noch nichts, meint er. 😉 Was meine unglaubliche Langeweile, die nun schon einsetzt, verstärken wird…laaaaaaaaangweilig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s