Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Kölker stürmt im Neandertal zum AK-Sieg

Rooooaaaaar: Mit mächtig Spaß in den Backen hat Don Manollo (Manuel Kölker) beim 28. Neandertal-Lauf die Altersklasse M35 gewonnen. In der Zeit von 56:07min kam er im Gesamt-Ranking auf Platz 14. Gar nicht so schlecht, wenn man bedenkt, dass der Lauf, ein sogenannter Drittel-Marathon über etwas mehr als 14KM, eigentlich nicht im Programm stand und nur locker gelaufen werden sollte. Es gewann Nikki Johnstone mit großem Vorsprung vor dem Rest des Feldes in 48:06min.

Neandertallauf 2017

Manu kurz vor dem Stadt im malerischen Hochdahl.

Locker ist natürlich schwierig, wenn die Bedingungen Kölker-genehm sind: Nass und kühl. Passend dazu hatte sich eine steife Brise eingestellt, die den Läufern gerade auf den ersten Kilometern mächtig entgegenwehte. Das Feld hatte sich nach KM3 schon weit auseiandergezogen, dann erfolgte die erste Erhebung. Aber wo es hoch geht, geht es auch wieder runter > Mächtig ballern durch Erkrath, wo durchaus auch ein paar Zuschauer hätten stehen können. Aber so ging es durch die menschenleere Fußgängerzone und später entlang der Düssel durchs Neandertal.

Knackig dann die KM 9 bis 11, wo es auf schlammigen Geläuf einige Höhenmeter zu knabbern galt – bis dahin war die Strecke ausschließlich asphaltiert. Danach hieß es aber wieder Straße und DOWNHILL: Wahnsinn, was die letzten Kilometer abschüssig waren, wie sonst gerät der vorletzte KM zum schnellsten (3:31min) des ganzen Rennens.

Mächtig viel Dank geht an die vielen Helfer, die die Strecke bestens absperrten. Lediglich beim Parkplatz am Neandertal-Museum wurde es etwas eng, Autofahrer entwickeln manchmal eine erstaunliche Beharrlichkeit, wenn sie einen Läufer erkennen, der an ihnen vorbei möchte, während sie auf Parkplatzsuche – und daher langsamer – sind. Nennen wir sie einfach Vollidioten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s