Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Firmen- und Gesundheitslauf von Helios, Welle N und AOK findet nicht statt

Wer in diesen Tagen den Firmen- und Gesundheitslauf in Hüls vermisst, wird feststellen müssen, dass es ihn in diesem Jahr auch nicht geben wird. Das Helios, zuletzt federführend in der Orga, teilte uns vor einigen Wochen mit, dass der Lauf ausfällt.

Über die Gründe schweigt das Helios, das zusammen mit der Welle Niederrhein und der AOK starke Partner an seiner Seite wusste. Auch auf der Website wird nur informiert, dass der Lauf in 2017 nicht stattfindet.

Gesundheitslauf_054_bd65e53dcd

Startschuss beim Helios-Firmen- und Gesundheitslauf. Foto: Helios

Schade, denn der Lauf erfreute stets mehrere hundert Läufer, im vergangenen Jahr gingen 628 Sportler an den Start. Insgesamt hat der Run, der wie unser Seidenraupen-Cross auf der Sportanlage des Hülser SV begann und endete, siebenmal stattgefunden. Stets stand der gute Zweck im Vordergrund, der komplette Erlös ging an soziale Einrichtung. Zuletzt durfte sich die evangelische Familien- und Kinderhilfe Bruckhausen über eine Spende über 3.170 Euro freuen. Die Veranstaltung kam auch deswegen gut an, weil sie Menschen an das Laufen heranführte. Auch weil das Kinderwohl als Spendenzweck deklariert war, nahmen regelmäßig ganze Kindergarten- und Schüler-Gruppen teil. Wichtig war nicht die Zeit beim Zieleinlauf, sondern das Miteinander.

Wir hoffen, dass der Ausfall in diesem Jahr ein einmaliges Aussetzen ist und es in 2018 zu einem Comeback kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s