Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Road to Oslo: Die Spannung steigt


Am Samstag heißt es für MartinM und Manu „Auf in ein neues Abenteuer“. Die beiden starten ab 8 Uhr beim Ecotrail Oslo über die Ultra-Distanz von 80 Kilometer.

Es wird ein gewagtes Unterfangen: Beide haben am 28. April einen Marathon gelaufen und danach deutlich heruntergefahren. Nach rund zwei Wochen ging es dann wieder los, schließlich müssen die müden Knochen ja an den Ritt gewöhnt werden. Vergangenen Sonntag stand dann mit dem 25KM-Lauf bei Crossover Linn der letzte längere Lauf an.

Huch – was ist denn hier passiert. Foto: Marit Karlsen

In Martins Heimatstadt erwartet sie eine weitaus größere Schleife rund um Oslo: 82 Kilometer, 1700 Höhenmeter. Raus und rein geht es entlang von Flüssen, darüberhinaus dann in die Berge und Täler der Fjordlandschaften von Norwegen.

Martin kennt einen großen Teil der Strecke, war er doch schon einmal auf der 50km-Strecke des Ecotrails unterwegs. Die beiden werden in Norwegen auf zwei Freunde von Martin treffen – geplant ist dann, dass das Quartett die Mühen gemeinsam auf sich nimmt. „Unter neun Stunden sollte das zu schaffen sein“, sagt Martin. Und deutet damit an, dass es kein Spaziergang werden wird. Manu dazu: „Eigentlich hatte ich es etwas gemütlicher geplant, aber wenn es dann anders kommt, ist das auch okay.“

Kennt jeder, der sich für Sport interessiert: Die Skisprungschanzen am Holmenkollen. Foto: Marit Karlsen

Spektakulär wird es auf jeden Fall: Es geht an Norwegens berühmteste Skisprungschanze auf dem Holmenkollen, der nach einem rund 30 Kilometern langen Anstieg erreicht wird. Ab KM50 sieht das Streckenprofil so aus, dass es nur noch bergab bis ins Ziel geht, was angesichts der dann schon absolvierten Distanz auch nicht ganz verkehrt sein kann. Warten wir es ab…

Streckenprofil des Eco-Trails Oslo.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s