Mayntzhusen auf Platz 40, Kölker auf 7


Zwei Seidenraupen waren am Wochenende aktiv: Moritz Mayntzhusen lief den Zehn Kilometer-Lauf im Rahmen des „73. Viersener Herbstwaldlaufs Rund um den Bismarckturm“ in 51:48 min und wurde damit Gesamt-40. sowie Zweiter in der M40.

Manuel Kölker nahm an der (virtuellen) Ruhrpott-Challenge teil. Den Halbmarathon lief er mit Tochter Lou im Kinderwagen vom Rheinhafen in Uerdingen zur Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf und zurück in 1:39:43 h, womit er den siebten Gesamt-Rang und den dritten in der M40 erreichte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: