Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Nebelhorn: check!

20130518-145251.jpg

20130518-145302.jpg

20130518-145322.jpg

20130518-145331.jpg

20130518-145312.jpg

20130518-152254.jpg

20130518-152308.jpg

20130518-152321.jpg

20130518-152331.jpg

20130518-152342.jpg

20130518-152351.jpgPuh, das war doch mal nen nettes Ründchen, dass wir da aufs Nebelhorn gezogen haben: Bisl mehr als zwei Stunden von Oberstdorf hoch auf 2224 Meter, zum Teil durch Schnee, dann wieder runter in ner knappen Stunde – hat Spaß gemacht.
Erste alpinen Erfahrungen machte dabei Seidenräupchen Eva, die mit uns die 1400 Meter hochgekraxelt ist. Respekt, gute Leistung.
Interessant war der Ausflug ins Schneebrett: rauf natürlich mörderanstrengend, runter mit Vollspeed. Da bekommt der Ausdruck „Downhill“ ne ganz ne Bedeutung.

So, jetzt Bundesliga. Reingehauen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s