Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Beleuchtete Laufstrecke im Bayer-Sportpark

Sportler des SC Bayer 05 Uerdingen starten zum Lauf auf der beleuchteten Laufstrecke.

Sportler des SC Bayer 05 Uerdingen starten zum Lauf auf der beleuchteten Laufstrecke.

Ein weiteres Highlight auf der Sportparkanlage des SC Bayer 05 Uerdingen wurde jetzt offiziell eröffnet. Die beleuchtete Laufstrecke, welche sich über das gesamte Gelände des Sportparks erstreckt und bis zu 2,6 km lang werden wird, ist auf einer Teilstrecke in Betrieb genommen worden, sodass Läufer ihre Trainingseinheiten auf einem sicheren und beleuchteten Gelände absolvieren können. Da können wir Seidenraupen nur sagen: Super Sache!!!

Zur offiziellen Eröffnung waren der geschäftsführende Vorstand des SC Bayer, der Stadtsportbund Vorsitzende, Dieter Hofmann, sowie Sportler des Vereins anwesend. Die Nachwuchstriathletin Luca durfte das Band durchschneiden und die Strecke für den Laufbetrieb freigeben. Willkommen sind dem SC Bayer auch Nichtmitglieder – das lassen wir uns natürlich nicht zweimal sagen und werden mit Sicherheit in den kommenden Wochen mal vorbeischauen. Jörg Heydel, Geschäftsführer des SC Bayer: „Wir sind stolz darauf unseren Mitgliedern, aber auch den Krefelder Bürgern eine einmalige Möglichkeit für ein Lauftraining in der dunklen Jahreszeit anzubieten. Der Sportparkgedanke wird mit einer offenen Laufstrecke noch stärker von uns gelebt. Dies ist ein Topangebot für Krefeld und ein weiteres Highlight in unserem Sportpark.“ Wer die Strecke nutzen möchte, muss sich nur kurz am Servicepoint im Fitness- und Gesundheitscenter timeout anmelden.

Timo Bauermeister (Vorstand SC Bayer), Wolfgang Langhoff (Vorstand SC Bayer), Triathletin Luca, Dieter Hofmann (SSB Vorsitzender) und Jörg Heydel (Geschäftsführer des SC Bayer, von links) geben die beleuchtete Laufstrecke frei.

Timo Bauermeister (Vorstand SC Bayer), Wolfgang Langhoff (Vorstand SC Bayer), Triathletin Luca, Dieter Hofmann (SSB Vorsitzender) und Jörg Heydel (Geschäftsführer des SC Bayer, von links) geben die beleuchtete Laufstrecke frei.


Die Kosten der Laufstrecke belaufen sich auf 100.000 Euro. „Normalerweise hätte die Laufstrecke mit Beleuchtung 200.000 Euro gekostet, doch aufgrund vieler Eigenleistung durch unser Personal, konnten wir den finanziellen Aufwand gering halten“, so Wolfgang Langhoff, Vorstandsmitglied für die Infrastruktur des Vereins. Die laufenden Kosten sollen durch eine jährlich stattfindende Laufveranstaltung eingenommen werden bzw. gering gehalten werden. Dieter Hofmann zur Bedeutung der Laufstrecke für Krefeld: „Es gibt sehr viele Läufer in Krefeld, somit ist es toll, dass der SC Bayer diese bisher einmalige beleuchtete Laufstrecke in Krefeld, auch allen Krefeldern zur Verfügung stellt.“ Wird die Stadt im angrenzenden Stadtpark ebenfalls eine durchgängige Beleuchtung ermöglichen, entsteht zusammen mit dem Sportparkgelände eine Strecke von über fünf Kilometer, die in der Dunkelheit genutzt werden kann. Ensprechende Gespräche laufen nach Seidenraupen-Informationen bereits mit ansässigen Firmen, die ein Sponsoring in Aussicht gestellt haben.

Die Öffnungszeiten im Sportpark sind so gewählt, dass Früh- wie Spätläufer davon profitieren. Montags bis freitags ist die Strecke von 6.30 bis 21.30 Uhr geöffnet und am Wochenende von 9 bis 17 Uhr. Wer unter professioneller Leitung trainieren möchte, kann dies montags, mittwochs und freitags in der Lauf- und Ausdauerschule tun, nähere Infos gibt es am Servicepoint.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s