Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Jetzt auch in KR erhältlich: Das TRAIL-Magazin

TRAIL-Magazin 1/2015

TRAIL-Magazin 1/2015

In Krefeld, quasi der Homebase aller Trail-Läufer, kann man nun auch endlich das TRAIL-Magazin offiziell am Kiosk kaufen, und zwar bei Herbst, Friedrichstraße, Ecke Carl-Wilhelm-Straße, gegenüber der AOK.

Der Kauf der bisherigen Hefte glich immer einer Geheimakte: Ich flüsterte dem Mitarbeiter das Codewort „Trail“ zu, er öffnete eine Schublade unter der Ladentheke und reichte mir mit verstohlenem Blick die aktuelle Ausgabe des Mag. So müssen sich Personen fühlen, die Schmuddelheftchen, den Blinker oder die Eisenbahn-Revue über die gleiche Methode beziehen. Jetzt aber versicherte mir der Laden, dass ich das TRAIL-Magazin nun auch „normal“ kaufen könnte – Hosanna in der Höhe.

Die aktuelle Ausgabe zum Preis von 4,50 Euro lohnt sich. Nicht nur, dass die 24 härtesten Trailrennen gelistet sind (und man diese nun spielend laufen und dann abhaken kann), nein – auch eine Seidenraupe befindet sich im Heft. Und zwar sogar in Großaufnahme. Wer hätte gedacht, dass ich mal als Po-Modell durchgehen würde? Also, kaufen und staunen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s