On the road again


Bevor der Eindruck entsteht, dass die Seidenraupen nur noch auf Feiern, Pressegesprächen und Fototerminen unterwegs sind, gibt es heute mal wieder einen kleinen Einblick in unseren Trainingsplan. Am Montag und Dienstag stand wieder die Sauerstoffkabine bei Wellsports in Linn auf dem Plan. Nachdem das Laufband auf’s Bergprogramm und der Fernseher auf Olympia eingestellt waren, ging es wieder für je eine Stunde auf 2.800 Meter Höhe. Während sich die Turnerinnen auf der Mattscheibe verdrehte, spulten wir souverän unser Programm ab.

Am heutigen Mittwoch ging es für Manuel auf zum langen Lauf (> 30 km), was bei diesen Temperaturen alles andere als ein Zuckerschlecken ist. Da ich die Laufschuhe erst später anschnallen konnte, steht diese Einheit für mich am Wochenende auf dem Programm. Stattdessen hieß es für mich heute: Höhenmeter sammeln, was mir auch durchaus gelungen ist: Auf einer Strecke von 6,2 km habe ich 450 Höhenmeter im Auf- und 450 Höhenmeter im Abstieg überwunden, was dann am Niederrhein leider so aussieht:

Bild

Nach einer kurzen Aufwärmrunde von etwa einem Kilometer ging es insgesamt 8 mal die Halde hoch und wieder runter. Während die ersten 4 oder 5 Wiederholungen bei den anwesenden Handball- und Fußballteams noch Bewunderungen hervorgerufen haben, wurde man spätestens ab der 6 Wiederholung für vollkommen gestört gehalten.

Nun heißt es schnell regenerieren denn morgen wartet schon die nächste Einheit auf uns, bevor es dann ab Montag richtig ernst wird: Woche 9 mit insgesamt 241 km in 7 Tagen!

Geschrieben von seidenraupen

Wir, die Seidenraupen Krefeld, laufen leidenschaftlich gern - und verhältnismäßig viel. Marathons und HM sind für uns keine Seltenheit, auch für Trails aller Art können wir uns begeistern. Hier im Blog geht es aber auch um das Drumherum, Ausrüstung, Verpflegung und vor allem eins: Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: