Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Partnerschaftslauf „Venlo-Krefeld“ am Samstag, 28. Juni

Venlo und Krefeld – seit 50 Jahren sind die beiden Städte offiziell partnerschaftlich verbunden. Das muss natürlich gefeiert werden, und zwar am Samstag, 28. Juni, im Rahmen von „Kultur findet Stadt(t)“. Beide Städte verstehen sich auch als Sportstadt, und so entstand die Idee, im Rahmen der Feierlichkeiten einen gemeinschaftlichen Lauf zu planen: Deswegen laden wir nun alle Ausdauersportler aus Krefeld und Venlo ein, am Samstag, 28. Juni, die rund 33 Kilometer lange Strecke von Venlo nach Krefeld gemeinschaftlich laufend zu überbrücken. Startschuss ist am Bahnhof in Venlo um 10.30 Uhr. Der Beigeordnete für Sport der Stadt Venlo, Henk Brauer, schickt die Läufer auf die Reise.

Sportler aus Krefeld sollten spätestens den Zug um 9.18 Uhr ab Krefeld Hauptbahnhof nehmen, um pünktlich mit den Läufern aus Venlo starten zu können. Als Ziel in Krefeld ist der Neumarkt vorgesehen, auf dem zur ungefähren Ankunftszeit zwischen 13.30 und 14.45 Uhr die Lions of Flame, eine Popband des Kunstencentrums Venlo, und das Jugendorchester des College den Hulster, ebenfalls aus Venlo, auftreten.

Der Lauf ist ohne Wettbewerbsgedanken geplant. Das Tempo ist zunächst für 5.30 Minuten pro Kilometer angedacht. Sie Seidenraupen bitten darum, dass sich interessierte Läufer per E-Mail unter manuel.koelker@krefeld.de melden, auch solche, die eventuell Gruppen in unterschiedlichem Tempo anleiten wollen.

Die Strecke führt zunächst aus Venlo heraus, durch die Groote Heide und am Flugplatz vorbei. Wenig später wird die Landesgrenze überschritten, ehe auf der linken Seite Schloss Krickenbeck auftaucht. Zwischen den Krickenbecker Seen hindurch laufen die Sportler nach Hinsbeck und wenig später auf dem Bahnradweg nach Grefrath. Über malerische Felder geht es dann nördlich von St. Tönis nach Krefeld. Interessierte Läufer, die nicht die komplette Strecke laufen wollen, können natürlich auch zwischendurch einsteigen. Als Einstieg eignet sich zum Beispiel nach 7,5 Kilometern das Info-Zentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, nach 15,2 Kilometern das Rathaus von Grefrath, Rathausplatz 3, nach 19 Kilometern die Kreuzung Butzenstraße/Kempener Außenring, nach 24 Kilometer die Kunstgießerei Pasch, Unterweidener Straße 34, oder nach 27 Kilometern die Kreuzung Krefelder Weg/Unterweiden. Es gibt während des Laufs keine Getränkestände oder ähnliches, so dass empfohlen wird, einen Trinkrucksack oder einen Trinkgurt zu tragen.

Die Route ist auf http://www.krefeld.de unter der Rubrik Interessantes und dort unter „Kultur findet Stadt(t)“ als gpx-Datei hinterlegt. Auf der Seite http://www.runtastic.com ist sie ebenfalls zu finden.

Dieser Text stammt aus dem Krefelder pressedienst vom 20. Juni 2014.

Eine Antwort

  1. Pingback: Partnerschaftslauf Venlo-Krefeld: Für Wasser ist gesorgt | Seidenraupen Krefeld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s