Wir laufen und laufen und laufen und laufen

SRC-Countdown: Noch ein Monat bis zum Startschuss

Ein Monat noch und dann flitzen wieder hunderte Läufer beim Seidenraupen-Cross durch das Hülser Bruch. Startschuss für die vierte Auflage am Sonntag, 23. Oktober, ist um 11 Uhr mit dem 6,6km-Lauf. Um 11.45 Uhr folgt die große Partie über 16,6km.

Crosslauf Downhill

Downhill-Passage auf dem Inrather Berg.

Und der Spaß ist garantiert, egal ob kleine oder große Runde. Bei hoffentlich tollem Herbstwetter laufen die Teilnehmer durch Wald und Wiesen und erklettern dabei Krefelds höchste Berge. Die sind bekanntlich nicht alpin, weisen hier und da aber schon knackige Passagen auf. Schweißperlen sind also garantiert. Angst haben muss man deswegen aber nicht, jede Steigung hat nach wenigen Metern schon ein Ende – und wo es rauf geht, geht es bekanntlich auch wieder runter.

Im Start- und Zielbereich auf dem Sportplatz am Hölschen Dyk gibt es wieder ein kleines Läuferdorf. Snacks und Getränke zu familienfreundlichen Preisen erfreuen genauso das Läuferherz wie die fußläufigen Umkleide- und Sanitärbereiche.

Zur Anmeldung geht es hier lang: https://seidenraupen.wordpress.com/seidenraupencross/anmeldung-zum-seidenraupen-cross-2016/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s