Tanja stürmt auf AK-Rang 3


Mit Platz drei in der Altersklasse W50 ist Tanja aus Köln zurückgekehrt. Beim dortigen Nikolauslauf wurde sie mit der Zeit von 48:47 min Gesamt-47. und eben Dritte in ihrer AK. „Spontanität ist doch alles: Die Nacht war gut, das Wetter spielte mit und die Zeit reichte auch noch: Also Turbo reingelegt und doch noch nach Köln gefahren. Eigentlich sprach aber eher alles dagegen: Zwei Wochen Laufpause, Antibiotikum und späte Rückkehr aus Norddeutschland.“

Mit guter Laune durch Köln: Tanja beim Nikolauslauf.

Auf der Strecke durch den Kölner Stadtwald fluppte es dann aber. Mühelos wurde die Cutoff-Zeit von 55 Minuten gepackt, zur Belohnung gab es dann ein Bierchen und einen Schoko-Nikolaus. Und so lohnte sich der spontane Trip in die Domstadt gleich zweifach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: