Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Fundraising-Party oder Seidenraupen-Sause

Freunde der seichten Sommer-Unterhaltung: Heute um 19 Uhr startet in der Museumsscheune in Linn die Seidenraupen-Sause. Für fünf Euro erhaltet ihr von der bezaubernden Eve Neder ausnahmsweise auch an der Abendkasse noch ein Ticket. Heute Abend wollen wir mit Freunden und Sponsoren anstoßen, unsere Renn-Outfit vorstellen und mit einem kleinen Film einen Einblick in das Vorhaben geben. Und wer möchte, knallt uns dann noch nen Scheinchen in die Kasse. Vergangene Woche nannte das jemand neudeutsch: FUNDRAISING!!!

Einen ersten Geschmack in Sachen Berge erhielten wir übrigens gestern bei unserem ersten Training in der Höhenkabine von Well Sports. Die beiden Laufbänder auf vermeintlich lockere 10 km/h eingestellt und dann los bei simulierten 2800 Metern Höhe. Schnell stellte sich heraus, dass es gar nicht mal soooo easy ist, ein Tempo zu halten, das man im Stadtwald in der Tat als lockere Einheit bezeichnen würde. Aber die Höhe hat es in sich, schnell war der Puls oben und bewegte sich stetig der Marke 150 an. Das Shirt glich dann irgendwann einem nassen Lappen – und dann war auch schon die Stunde vorbei. Puh…aber okay, ein bisl Quälerei gehört wohl dazu 😉

 

Bis heute Abend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s