Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Laufen am Weltkulturerbe

Hier, auf diesem Feld, ensteht das Golfclub-Projekt.

Hier, auf diesem Feld, ensteht das Golfclub-Projekt.

Es gibt nicht viele Orte, die bald einen ähnlichen „Rummel“ erleben werden, wie der Egelsberg. Eigentlich geben sich hier Hasen, Läufer, Spaziergänger und Aerosportler die Klinke in die Hand, bald werden es auch kulturbegeisterte Touristen sein. Touristen in Krefeld? Ja, das wird es bald tatsächlich geben. Vielleicht nicht ganz so viele wie in Berlin, London oder New York, aber es werden einige sein.

Der Grund: Auf dem Egelsberg, einem Flora-Fauna-Habitat und ehemaliger britischer Truppenübungsplatz ensteht das „Mies-Golfclub-Projekt“. Mies van der Rohe, allseits bekannter Architekt aus dem 20. Jahrhundert und Vielleicht-Bald-Weltkulturerbe-Erbauer, plante einst das Bauwerk, das jedoch nie realisiert wurde. Bis jetzt. Denn Kulturfreunde haben Gelder gesammelt und werden das Objekt nun in einer Holzkonstruktion temporär aufbauen. Ab Mai sollen verschiedene Aktionen in dem Gebäude stattfinden, ehe es im Oktober wieder verschwindet, als wäre es nie dagewesen. Ein eindrucksvolles Projekt!

Für Läufer und Spaziergänger ist der Weg „Am Egelsberg“ während der Bauphase gesperrt, ab dem 26. Mai aber zugänglich.

Mehr Infos gibts hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s