Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Rekordbeteiligung beim Frühsport


Mit dem Rekord von sechs Läufern ging das Seidenraupen-Training heute morgen über die Bühne. Henne hatte ordentlich Werbung im Büro gemacht und so die halbe Belegschaft begeistert. Seidenräupchen Eva wollte es ebenfalls wissen und startete nach ihrer gestrigen Premiere heute zum zweiten Mal um „630 Uhr am Kreisel“.
Wer übrigens Bock hat: Morgen starten Henne und ich zu nem 30k-Lauf, ehe es nach Mallorca bzw. Bamberg geht.

Derweil schreiten die Planungen für die zweite Jahreshälfte voran. Eva (Berlin) und Manu (Zeeland) zieht es etwas weiter weg, während ein ganzer Tross von acht Mann in Köln an den Start geht. Zudem gibt es Überlegungen an eine Staffel in der Domstadt. Warten wir es ab…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s