Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Noch fünf Tage: Unsere Partner und Sponsoren

SponsorenblockSelbst ein kleiner Lauf, so wie es der Seidenraupen-Cross ist, kann nicht ohne Partner und Sponsoren geschultert werden. Dafür sind wir natürlich unendlich dankbar. Ohne die vielen Sach- und Geldspenden, die tatsächliche Hilfe vor Ort und euer Knowhow würde es wahrscheinlich nicht klappen. Grund genug, euch mal kurz vorzustellen.

Pflege Optimal

Noch muss sich keiner der Seidenraupen pflegen lassen, aber die Zeit wird kommen. Gut, dass wir mit Ali und Adam die beiden Geschäftsführer von Pflege Optimal unter uns wissen. Die beiden, mehrfache Marathon-Finisher mit einem irren Biss, haben das Unternehmen vor einigen Jahren mit kleinen Mitteln gegründet und mittlerweile zu einem Big-Player in der Szene gemacht. Beide unterstützen den Seidenraupen-Cross natürlich auch aktiv, sei es bei der Beschallung, im Gastro-Bereich und in der sonstigen Orga. Und bringen auch noch zahlreiche Familienmitglieder mit, die ebenfalls mit anpacken. Cool!!! http://www.pflege-optimal.de/

Unsere Medienpartner: life-Magazine und Moveo
Ohne Medien geht es nicht. Und deswegen sind wir froh, mit den life-Magazinen, die in Bockum, Oppum, Linn, Hüls und Kempen erscheinen, und dem Moveo-Magazin zwei verlässliche Partner an unserer Seite zu haben. Beide berichteten schon vorab mehrfach über den Seidenraupen-Cross und werden dies auch im Anschluss tun. Die life-Magazine gibt es auch online, und zwar unter http://go-krefeld.de/index.php?lang=de. Das Moveo findet man hier: http://www.moveo-magazin.de/

Kalda & Mayntzhusen Garten- und Landschaftsbau
In einem Team, das zum großen Teil aus Business-Kaspern und Bürohengsten besteht, ist man froh, auch jemanden dabei zu haben, der von Technik eine Ahnung hat. Moritz, der in diesem Jahr zumeist beim Triathlon anzutreffen war, kann weitaus mehr, als eine Glühbirne eindrehen – und das ist gut so. Er sorgt dafür, dass nachher technisch alles funktioniert. Widmet er sich nicht solchen Dingen, ist er im Grünen unterwegs und hier ein Spezialist in Sachen Garten- und Landschaftsbau.

Noack Sports
Professionelle Sportler benötigen eine professionelle Betreuung. Markus Noack und sein Bruder Johannes sind nicht nur selber passionierte Sportler und Seidenraupen, sondern kümmern sich auch darum, dass sich ihre Kunden auf den Sport konzentrieren können. So werden Spitzenleistungen erzielt – und das auf beiden Seiten. Interessant ist die Herangehensweise: Sie scharen keine Massen von Kunden um sich, sondern einige wenige, um sich um diese dann aber auch richtig kümmern zu können. http://www.noack-sports.de/

Intersport Borgmann
In Sachen Sportequipment setzen wir auf jahrelange Erfahrung. Bei Intersport Borgmann erfahren wir nicht nur eine perfekte Betreuung, sondern auch Qualität der führenden Sportmarken. Inhaber Christoph Borgmann war es, der uns spontan seine Unterstützung anbot, als wir beim Transalpine-Run über die Alpen kraxelten – und seitdem besteht diese gute Beziehung zu dem führenden Sportgeschäft in Krefeld. Dass seine reizende Mitarbeiterin Jenny uns quasi eine 24h-Ansprechpartnerin ist, toppt die ganze Sache natürlich noch. Merciiii für alles! http://www.intersport-borgmann.de/

Sandros Mandala
Ein gesundes Leben gehört für einen Sportler eigentlich zur Grundvoraussetzung. Dem hat sich Sandro Winter verschrieben. In seinem Geschäft in St. Hubert bietet er eine ganze Reihe von Produkten und Dienstleistungen an, die den Körper unterstützen und ihm helfen: Yogameditation, Wellness, Bio-Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel, darunter auch zahlreiche Mittel, die von Spitzensportlern genutzt werden. Er wird während des Seidenraupen-Cross mit einem Informationsstand präsent sein. http://www.sandrosmandala.de/2.html

SGS_Fanshirt_back_Pantone_376C_RZ.inddAbbVie
AbbVie ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung innovativer Arzneimittel für einige der komplexesten Krankheiten der Welt. AbbVie vereint dabei die Expertise und Organisation eines erfahrenen und führenden Pharmaunternehmens mit der Fokussierung und Dynamik eines innovativen Biotech-Unternehmens. Über die Aidshilfe Krefeld, die wir in diesem Jahr mit dem Seidenraupen-Cross unterstützen, kam der Kontakt zu AbbVie zustande. Über AbbVie läuft auch die Aktion „Sportler gegen Stigma („https://www.sportler-gegen-stigma.de/home/), die sich mit Sport und HIV auseinandersetzt. „Sportler gegen Stigma“ macht sich stark für mehr Offenheit gegenüber Menschen mit HIV. Dabei stehen Toleranz und Fairness im Sport stellvertretend dafür, wie unser Zusammenleben sein sollte. Herzlichen Dank für eure Mithilfe. http://www.abbvie.de/

TümpAT Veranstaltungstechnik
Der Seidenraupen-Cross findet in einem Naturschutzgebiet statt. Eine Steckdose ist weit entfernt, und wer jemals einen Kaffee ohne Strom kochen wollte, weiß, wie anstrengend das ist. Damit wir trotzdem alle Geräte ans laufen bekommen, ist uns AT Veranstaltungstechnik ein treuer Partner. Eigentlich gibt es nichts, was Tümp nicht macht: Beratung, Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen, Vermietung von Equipment, Bühnenbau, Messetechnik, Sicherheit undundund. http://www.tuemp.de/

Rainer Wenders Turnier- und EDV-Service
Mit Rainer Wenders haben wir sozusagen jahrelange Erfahrung in Sachen Sportevents im Boot. Zwar liegt sein Schwerpunkt im Reitsport, doch auch dort wird ja gelaufen. Damit unsere Läufer auch direkt sehen, welche Zeit sie erreicht haben, hat Rainer seine beiden großen Uhren im Gepäck. http://www.wenders-edv.de/PHP/php/willkommen.php

Und dann noch etwas in eigener Sache
Wie nähern uns dem Lauf – unweigerlich 😉 Um am Sonntag ein Chaos zu vermeiden, bitten wir euch, wenn ihr denn dann noch starten wollt, die Online-Anmeldung wahrzunehmen. Sie schließt übrigens am Freitag. So erspart ihr uns und euch lästige Wartezeiten am Nachmeldestand. Wahrscheinlich könnt ihr ja jetzt schon absehen, ob ihr am Sonntag starten möchtet (das Wetter wird wohl gut) – zögert also nicht.
Das gleiche gilt übrigens auch für die Überweisungen. Noch immer sind leider etliche Teilnehmer der Zahlungsaufforderung nicht nachgekommen. Und wie schon einmal erwähnt, kostet es uns viel Mühe und Zeit, da ständig hinterher zu jagen. Zudem natürlich auch immer die Frage offen bleibt, ob der- oder diejenige überhaupt kommt, wenn er denn dann nicht gezahlt hat. Was wiederum die Planung nicht erleichtert.
Schaut bitte in die vorläufige Starterliste, ob ihr hier aufgeführt seid. Nur Personen, von denen wir einen Zahlungseingang registrieren konnten, sind dort gelistet (Stand 11.10.2014). Seid ihr nicht in der Liste, habt aber bezahlt, so kontaktiert uns doch bitte unter seidenraupen_krefeld@gmx.de. Danke!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s