Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Auf auf zum Silvesterlauf

Gute Tradition ist es, das Laufkahr mit dem Silvesterlauf im Krefelder Forstwald zu beenden. Auf dem Rundkurs, der je nach Wettbewerb zwei- oder viermal gelaufen werden muss, tummeln sich dann in der Regel auch die schnellsten Läufer der Samt- und Seidenstadt. 

Um 13.15 Uhr startet der 4100m-Lauf, um 14 Uhr der schnelle 8100m-Lauf und um 15 Uhr der gemütliche 8100m-Lauf. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vorher in der Turnhalle am Bellenweg möglich, hier erfolgt auch für die schon gemeldeten Starter (4100: 152, 8100: 78, 2. 8100: 153) die Nummernsusgabe. Hier geht’s zur Ausschreibung: http://www.djk-vfl-forstwald.de/termine/AusschreibungLauf.pdf 

Wer am Ende ganz vorne sein wird, ist offen: Von den drei Erstplatzierten aus 2015 ist im 8100m-Lauf bei den Damen und Herren keiner gemeldet. Im 4100m-Lauf ist bisher die Vorjahres-Zweite Anna Bommes gemeldet, Esther Jacobitz, 2015 Zweite über die 8100m, geht ebenfalls über die kurze Distanz an den Start – ihr dürfte in Normalform der Sieg nicht zu nehmen sein. Bei den Männer sind die drei Vorjahres-Platzierten nicht gemeldet. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s