Auf auf zum Silvesterlauf


Gute Tradition ist es, das Laufkahr mit dem Silvesterlauf im Krefelder Forstwald zu beenden. Auf dem Rundkurs, der je nach Wettbewerb zwei- oder viermal gelaufen werden muss, tummeln sich dann in der Regel auch die schnellsten Läufer der Samt- und Seidenstadt. 

Um 13.15 Uhr startet der 4100m-Lauf, um 14 Uhr der schnelle 8100m-Lauf und um 15 Uhr der gemütliche 8100m-Lauf. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vorher in der Turnhalle am Bellenweg möglich, hier erfolgt auch für die schon gemeldeten Starter (4100: 152, 8100: 78, 2. 8100: 153) die Nummernsusgabe. Hier geht’s zur Ausschreibung: http://www.djk-vfl-forstwald.de/termine/AusschreibungLauf.pdf 

Wer am Ende ganz vorne sein wird, ist offen: Von den drei Erstplatzierten aus 2015 ist im 8100m-Lauf bei den Damen und Herren keiner gemeldet. Im 4100m-Lauf ist bisher die Vorjahres-Zweite Anna Bommes gemeldet, Esther Jacobitz, 2015 Zweite über die 8100m, geht ebenfalls über die kurze Distanz an den Start – ihr dürfte in Normalform der Sieg nicht zu nehmen sein. Bei den Männer sind die drei Vorjahres-Platzierten nicht gemeldet. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: