Krefelder Läufe in 2018: Viel bewährtes und ein „Neuer“


Das Laufjahr ist bereits im vollen Gange, in vielen Städten sind die ersten Läufe der Winter-Serien schon Geschichte. In Krefeld muss man sich dagegen bis Mai gedulden. Auf dem Programm sind dann aber die beliebten Klassiker und ein neuer Lauf.

Burg Linn außen Nacht
Die Linner Burg bei Nacht. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Das WANN und WO für den neuen Lauf ist abgesteckt: Am Samstag, 12. Mai, geht es rund um die Linner Burg. Der Stadtsportbund und die Museen in Linn sind die Veranstalter und nennen das ganze „Crossover Burg Linn“, ein Event, bei dem Kultur und Sport aufeinander treffen. „Im Zentrum steht ein Lauf um Burg Linn“, sagt Museums-Chefin Jennifer Morscheiser. Um den Lauf mit mehreren Distanzen (fünf bis 50 Kilometer) wird ein Kulturprogramm angeboten, an dem sich auch das Deutsche Textilmuseum beteiligt. Die Veranstaltung findet als Beitrag zum Internationalen Museumstag statt. More to come.

Traditionell im Juni findet der Charity-Run im Stadtwald statt, diesmal am 24. Juni. Keine neuen Informationen gibt es zum Krefelder Firmen-und Gesundheitslauf, der im vergangenen Jahr ausgefallen ist. Man kann davon ausgehen, dass er heuer ebenfalls nicht stattfinden wird.

Der Preussen-Cross, bislang im Frühjahr terminiert, wird diesmal für den Herbst geplant, ebenso wie der Seidenraupen-Cross (21. Oktober) und der Martinscross vom CSV Marathon (11. November). Traditionell beschließt der Silvesterlauf im Forstwald dann das Krefelder Laufjahr.

 

 

Geschrieben von seidenraupen

Wir, die Seidenraupen Krefeld, laufen leidenschaftlich gern - und verhältnismäßig viel. Marathons und HM sind für uns keine Seltenheit, auch für Trails aller Art können wir uns begeistern. Hier im Blog geht es aber auch um das Drumherum, Ausrüstung, Verpflegung und vor allem eins: Spaß!

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: