Schock: Charity Run fällt aus


Das ist bitter: Zum zweiten Mal in Folge wird es keinen Charity Run im Stadtwald geben. Die beliebte Veranstaltung lockte über zahlreiche verschiedene Wettkämpfe große und kleine Läufer an den Start. In einer Generationen-Staffel konnten ganze Familien um die Wette laufen. Nun aber zwingt die Pandemie die Macher zu diesem Schritt.

2018 im Zielkanal: Eva (vorne) und Manu mit Lou dahinter. Foto: Lothar Strücken (danke)

„Das Orga-Team hat sich schweren Herzen dazu entschieden, in diesem Jahr keinen Charity Run Krefeld in gewohnter Weise durchzuführen“, sagt Frank Grubert, einer der Organisatoren. Man habe sich aber dazu entschlossen, eine spannende und für die ganze Familie virtuelle Laufveranstaltung im Sommer durchzuführen. Damit könne dann der Kinderschutzbund Krefeld unterstützt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: