Wir laufen und laufen und laufen und laufen

„My first robot“ spielen Video-Titel-Song

My first robot. Foto: privat

Die Trierer Electro-Rock-Band „My first robot“ (http://www.myfirstrobot.net) hat heute die Zusage gegeben, einen Song zum Seidenraupen-Video beizusteuern. Die Wahl fiel schließlich auf „Red square“ – ein Stück, das gerade erst auf dem Markt ist und hier im Menu „Tracks“ zu hören (und zu kaufen) ist: http://myfirstrobot.net/#5b9/bandcamp.

 

Die Verbindung kommt nicht von ungefähr. Mit Jimmy und Christian habe ich zusammen in Trier beim dortigen Volksfreund gearbeitet. Im vergangenen Jahr erschien das langersehnte Debütalbum „Earth calls“, das auch bei iTunes zu haben ist. Ich kann nur sagen: Take it!

Für das Video zeichnet sich übrigens kein Geringerer als Mitch Spielberg-Noack verantwortlich. Vollkommen zurecht kann der gewagte Mix aus bewegten Bildern aus den Alpen und den hiesigen Laufareas mit Spannung erwartet werden. Hendrik und ich haben in den vergangenen Wochen keine Kosten und Mühen gescheut und gewagte Aufnahmen gedreht: schmutzig, hart, nah dran und besonders prickelnd. Seht, wie wir die Krefelder Berge emporklimmen, wie wir durch die Verberger Wildnis streifen oder wie wir den Stadtwald mit ulkigen Bewegungen unterhalten.

Wann und wo? Logo, auf der Seidenraupen-Sause am Freitag, 27. Juli. Begehrte Einlassbändchen gibts für fünf Euro bei Henne und mir.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s