Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Checkin, Briefing & die Raubals

Eva und ich sind gut in Garmisch-Partenkirchen angekommen, auch wenn die Berge demnächst ein wenig näher an Krefeld liegen könnten.
Nach dem Checkin gleich die erste Überraschung: Christopher, einer der Pfälzer Buben, die wir im vergangenen Jahr beim TAR getroffen hatten, sitzt an unserem Tisch und läuft mit. Coole Sache. Sein Kumpel Franz ist aber leider nicht dabei.
Ebenso nicht dabei: Wölfi. Zumindest geht das Briefing zur ersten Etappe ohne ihn über die Bühne des Kongresshauses. Im Prinzip nix neues für uns alte Hasen, aber das Gefühl ist schon cool: 550 Bekloppte, die ab morgen in sündhaft teuren Equipments Berge rauf und runter rennen…

Tini und Andi Raubal haben wir dann schließlich auch getroffen und mit ihnen einigen schöne Stündchen in der Garmischer Innenstadt und auf ihrem Balkon verbracht. Dabei kam heraus: Andi ist nicht nur Meister in der Del, der 2. Liga und der Oberliga gewesen, sondern auch Deb-Poklsieger. Ja leck mich fett.

Jetzt liegen wir in unseren Betten, die Rucksäcke sind gepackt und die Schuhe poliert. Kann los gehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s