Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Auf zum Venloop in die Nachbarstadt

Unglaublich: Pipi-Attacke im Startblock in Venlo. Gesehen 2014!!! Namen bleiben geheim!

Unglaublich: Pipi-Attacke im Startblock in Venlo. Gesehen 2014!!! Namen bleiben geheim!

Nachdem wir uns gleich bei der SoFi alle mächtig die Augen gerieben haben, geht es am Sonntag in unsere Nachbarstadt Venlo. Der Venloop lockt zum zehnten Mal an die Maas, logisch, dass da auch die Seidenraupen nicht fehlen dürfen. Henne Hahn (übrigens einer von insgesamt vier Hähnen im Starterfeld), Moritz X. Mayntzhusen und ich gehen an den Start – und ich glaube, das war es auch schon. Waren wir im vergangenen Jahr noch fast alle dabei, so ist es diesmal dieses Trio, das die Kohlen aus dem Feuer holen muss. Wobei: Es gibt keinen schöneren Halbmarathon als in Venlo. Die Stimmung ist einzigartig und muss sich hinter nichts verstecken. Auch für Zuschauer ist das Event, das ehemals ganz klein begann, ein Hochgenuss. Hier gibt es übrigens die Strecke des HM: http://www.venloop.de/public/files/21km_venloop2015.pdf

Henne und ich nutzen den Lauf als Vorbereitung auf die kommenden Marathons, Moritz testet dagegen eher seine Form nach krankheitsbedingter Trainingspause. Für mich steht gar der „schönste“ Lauf in der ganzen Vorbereitung auf dem Schirm NICHT: 32km-Crescendo. Heißt, die ersten zehn KM in 5.30, dann in 5 und dann in 4.30. Aus diesem Grund schwinge ich mich auch schon im Zehn KM-Lauf unter die Starter, um mich locker einzulaufen. Das 5er und 4.30er-Tempo nachher im Wettkampf zu laufen, ist dann eher easy. Alleine im Wald ist diese Aufgabe dagegen alles andere als schön…

Wir würden uns über die ein oder andere Seidenraupe am Rande der Strecke freuen…SUCCESS!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s