Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Noch zwei Tage: Smells like Rindenmulch

image image image image image image image image image image image image

Da hatte wohl einer in der Stadtverwaltung von Boston die RIESEN Idee: Man nehme Tonnen von Rindenmulch und kippe sie über die Stadt. Okay, sieht nett aus, riecht aber doch sehr seltsam…

Willkommen aus Bosoton,aktuelle Zeit: kurz nach 11. Den ersten Trip habe ich schon hinter mir, die Harvard-Uni, die ich laufend erkundet habe. Nett, das mal aus nächster Nähe zu sehen. Besonders interessant war der Sport-Campus, der mit zig Trainingsplätzen und einem monumentalen Stadion ausgerüstet ist. Wenn ich da an die Sportflächen meiner ehemaligen Uni Düsseldorf denke, muss ich etwas schmunzeln.

Ebenso beeindruckend war der gestrige Besuch im legendären Fenway-Park, dem Stadion der Red Sox. Für überschaubare 20$ hatte ich mir zuvor mein Ticket gesichert und saß nun in luftiger Höhe in einer Dach-Box. Ich offerierte meinen Sitznachbarn recht bald, dass ich keine Ahnung von dem Spiel habe – ein Zeichen für sie, mich mit allen Regeln vertraut zu machen. Ihre Begeisertung für bestimmte Moves oder Schläge der Spieler konnte ich allerdings nicht nachvollziehen. Mein rechter Sitznacchbar lieh mir sogar kurzfristig ultrastolz seinen Handschuh, den viele Leute mit ins Stadion nehmen (in der Hoffnung, einen der Bälle zu fangen – er hat allerdings auch gesagt, dass er auch nach über 30 Jahren noch auf diesen Moment wartet). Fliegt ein Ball auch nur ansatzweise in die Nähe der Ränge, rasten alle aus – wie auch bei der LaOla, die hier häufig durchs Stadion schwappt. Ich ließ mir von meiner linken Sitznachbarin noch berichten, dass es sich um ein sehr gutes Spiel handelt, was ich leider nicht nachvollziehen konnte. Und so verließ ich den Fenway-Park nach sieben von zehn Run den (?), nicht ohne mir noch eine Wurst für acht Dollar und ein Bier für neun Dollar zu genehmigen.

Auf dem Rückweg entdeckte ich noch eine Bar, in der das Spiel, aber auch Eishockey gezeigt wurde, und ließ mich gerne noch auf ein Bierchen überreden. Hier sah ich dann, wie die Red Sox mit irgendeinem Schlag gewann. Der Laden stand Kopf, den ich mir verwundert rieb?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s