Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Joggen mit Windeln für Erwachsene – oder auch: Hier wird Ihnen geholfen!

Fast 15.000 Besucher haben uns seit Beginn des Seidenraupens-Blog im Dezember 2011 besucht – eine stolze Zahl und mit ein Grund, mal ein Blick hinter die Zahlen zu werfen.

Aktuell sind nach 172 Artikeln und 38 Kommentaren 14.682 Besucher auf diesem Blog gewesen, bei einer durchschnittlichen Besucherzahl von rund 35 pro Tag wird die Zahl also bald erreicht. Für unsere Sponsoren-Partner natürlich eine nicht zu verkennende Zahl. Zudem finden sich nicht selten deren Namen und die Namen der Betriebe in den Google-Suchbegriffen wieder, über die die Besucher dann auf unserer Seite landen.

So suchten fast 100 Menschen nach dem leider viel zu früh verstorbenen Werner Mosch und seiner Zurich-Versicherungsagentur bzw. seinem Minigolfplatz und landeten bei uns. Über die Google-Suche nach Moritz Mayntzhusen und seinem Garten- und Landschaftsbaubetrieb kamen rund 50 Besucher auf unsere Seite, bei Radsport Weyers waren es immerhin knapp 20. Weitere Firmensuchen waren Siempelkamp, Lambertz, Intersport Borgmann, Finanzguru Björn Beudgen (zertifizierter Finanzspezialist eafp), Wellsports, das Caravan Center Krefeld Treeker und Pflege Optimal – nahezu alle anderen Sponsoren wurden ebenfalls gesucht und dank der Verlinkung der Firmenlogos auf der rechten Seite wurden die Suchenden hoffentlich auch fündig.

Ohne Zweifel der beste Google-Suchbegriff, der auf unsere Seite führte – und das direkt zweimal: „Joggen mit Windeln für Erwachsene“. Man sieht also deutlich, zu was ein Geschenk beim Schrottwichteln führen kann 😉
Auch hoffen wir, Fragen wie „Wie kommen Seidenraupen in mein Wohnzimmer?“, „Welchen Herzschlag hat eine Raupe“, „Schießen Seidenraupen“ (schießen, nicht scheißen!) und „Wie Wohnmobil aufpimpen“ beantwortet zu haben. Durchaus ernstgemeinte Fragen gab es nach Lauf-Rücksäckken, Energydrinks und der richtigen Schuhwahl.
Sehr gewundert haben wir uns, dass auch die Suchbegriffe „harte Nippel boys“, „Jungs im Schwimmbad“ und „Dicke haben dicke Beine“ zu unserer Seite führen. Und fast ganz vergessen, dass wir einst Mickie Krauses „Nur noch Schuhe an“ verlinkt hatten – im Oktober 2012. Dafür, dass der Song erst jetzt zu Karneval so richtig abging, fast ein Trendsetting. Ob Läufertattoos dazu gehören? Wer weiß, wir haben zwar keine davon, aber zahlreiche Google-Suchen führen zum Seidenraupen-Blog.

Insgesamt kamen 2233 Besucher über Google, ganze 6488 waren es über Facebook. Wow! Was die reinen Besucherzahlen angeht, war natürlich im vergangenen Jahr im September, als wir beim Transalpine Run die Alpen überquerten, das meiste los. 3725 Besucher fanden sich in diesem Monat hier auf dem Blog wieder und holten sich Informationen über unseren Lauf des Jahres. Auch im Juni (1062), Juli (2116), August (1873) und Okotber (1596) waren die Besucherzahlen im vierstelligen Bereich, was auch im Januar 2013 (1141) gelang. Ansonsten liegen die Zahlen seit Monaten konstant im oberen dreistelligen Bereich.
Der meistgeklickte Tag war der 5. Juni 2012 mit 269 Klicks, an dem wir im Beitrag „Von der Grotenburg an den Uhlenkrug“ über unseren Lauf zum Relegations-Aufstiegsspiel FC Kray – KFC Uerdingen schrieben.

Interessant ist auch, aus welchen Ländern unsere „Fans“ in den vergangenen 365 Tagen auf http://www.seidenraupen.wordpress.com zugegriffen haben. Deutschland führt mit über 13.000 Klicks natürlich, dahinter positionieren sich Tschechien (313) und Österreich (281). Hennes Auslandsaufenthalte in Tschechien dürften hierfür der Grund sein. Die USA landen mit 109 Besuchern auf Platz vier, knapp vor der Schweiz (107). Danach folgen mehrere zweistellige Werte, unter anderem die Vereinigten Arabischen Emirate, wobei wir uns ernsthaft fragen, wer das sein könnte. Domme, bist du das? Auch Exoten wie Mexiko, Hongkong oder der Libanon sind in der Liste geführt, nicht jedoch China. Wir sind enttäuscht – und gespannt, wer die Nummer 15.000 auf diesem Blog wird?! Er/sie möge sich bitte melden, der Zähler dazu findet sich unten rechts auf dieser Seite…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s