Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Verdammt, es blüht!

Es blüht und blüht...

Es blüht und blüht…

Wenn sich alle Mann über die milden Temperaturen und die ersten Frühlingsblüher freuen, heißt es für mich wieder: Naseputzen und Asthma-Spray bereithalten. Der überaus milde Winter macht es möglich, dass jetzt schon die ersten Pollen durch die Luft jagen und mir Probleme bereiten. Spaß macht das nicht, aber ich weiß ja, wie ich da gegen ankämpfen kann.

Kurios ist in diesem Zusammenhang, dass der letzte Lungentest keinerlei Beschwerden ergeben hat – okay, der war zwar auch nicht in einer Pollenflug-Phase, aber ich hatte gedacht, dass man trotzdem was messen könnte. Wahrscheinlich liegt es aber auch am täglichen Training, dass meine Lunge über ein entsprechendes Volumen verfügt. Hoffen wir nur, dass ich einigermaßen gut durch diese Zeit jetzt komme. Heute morgen hatte ich schon gut zu knabbern, und das bei nem Bummelzugtempo von 5.15min/km. In Barcelona selber dürfte es Mitte März (der Marathon ist am 16.3.) schon wieder vorbei sein – hoffen wir es.

Am Wochenende im Stadtwald, nahe der Rennbahn, entdeckt. Seltsames Konstrukt...

Am Wochenende im Stadtwald, nahe der Rennbahn, entdeckt. Seltsames Konstrukt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s