Wir laufen und laufen und laufen und laufen

12. Charity-Run lockt am Sonntag in den Stadtwald

Es soll wieder ein richtig schönes Familienfest mit sportlicher Note werden:  Preussen Krefeld Leichtathletik, Laufsport Bunert und der Kinderschutzbund Krefeld laden für Sonntag, 19. Juni, zum 12. charity run in den Stadtwald ein. Der Lauf ist natürlich in den Krefelder Lauf-Cup eingebettet.

Folgende Läufe sind geplant:
10.00 Uhr Bambinilauf der Jungen bis Jahrgang 2009 (400 Meter)
10.10 Uhr Bambinilauf der Mädchen bis Jahrgang 2009 (400 Meter)
10.20 Uhr Schüler Jahrgänge 2001 bis 2008 (1 km)
10.30 Uhr Schülerinnen Jahrgänge 2001 bis 2008(1 km)
10.45 Uhr 3 x 400, Generationenlauf
11.15 Uhr Firmen- und Volkslauf (5 km)
12.15 Uhr 4 x 2,5 km Staffel
12.15 Uhr Hauptlauf (10 km)

Charity bo life

Das Team bockum life vor zwei Jahren: Marius mit Mario Gomez-Frise, von der, wie hier zu sehen, Eva mal so gar nichts hält. Smarter Blick dagegen von Moritz. „Ob ich es wohl demnächst in die Bravo Foto-Love-Story schaffe?“ Foto: Charity Run

Alle, die mitmachen, laufen für einen guten Zweck.  Denn der Erlös der Veranstaltung fließt komplett in die Arbeit des Kinderschutzbundes und kommt damit allen Krefelder Kindern zugute. Zu einem Familienfest gehören natürlich auch Kaffee und selbst gebackener Kuchen, der zu kleinen Preisen weitergereicht wird. So kommen alle Familienmitglieder auf ihre Kosten.

Besonders schön ist in jedem Jahr der Bambinilauf, denn da kann es mitten auf der Strecke schon einmal zum plötzlichen Richtungswechsel kommen. Aber mit Hilfe der vielen Anfeuerrufe der begeisterten Zuschauermenge hat es noch jeder Zwerg bis ins Ziel geschafft. Einfach nur anzukommen ist auch einziges Ziel beim Generationenlauf über 3 x 400 Meter. Eben ein sportliches Familienfest. Gut angenommen wird auch die 4 x 2,5 km Staffel. Etwas mehr Training braucht man schon beim Hauptlauf über 10 km.

Charity Run 2014 2

Startschuss beim 10k-Lauf. Foto: Westdeutsche Zeitung

Jedes Jahr wird auch der Anteil der Firmen- und Betriebsmannschaften immer größer, die auf der Wiese ihre Versorgungszelte aufbauen. Manche Mannschaften (ab 3 Teilnehmer) trainieren das ganze Jahr für diesen Lauf und geben sich fantasievolle Namen. Die Veranstalter freuen sich über alle, die hier mitmachen und die 5 km Meter lange Strecke zurücklegen möchten. Für die Kinder unserer Stadt kommen doch alle gerne mal ins Schwitzen.

Viele Mannschaften, Firmen, Vereine, Belegschaften werden es sich nicht nehmen lassen, auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie zu sein. Alle können mitlaufen, die genügend Kondition und Laufschuhe haben. Eine Vereinszugehörigkeit ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Start und Ziel ist auf der Veranstaltungswiese nähe Stadtwaldhaus. Beim Firmen- und Volkslauf bilden alle Teilnehmer einer Firma, eines Freundeskreises oder einer Familie eine Mannschaft. Gewertet werden die ersten drei jeder Mannschaft durch Zeitaddition. Es erfolgt eine Einzelwertung. Die schnellsten fünf sowie die größte Mannschaft werden geehrt. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde und ein Erinnerungspräsent. Mitmachen ist aber auf jeden Fall ein Gewinn.

Kontaktadresse: Laufsport Bunert, Tel. (02151)209100. Online-Anmeldungen sind möglich unter www.jjk.de/charityrun (Meldeschluss 15.06.2016) oder direkt im Geschäft auf der Rheinstraße 39 in 47799 Krefeld sowie bis eine Stunde vor dem Start im Meldebüro. Ein großes Dankeschön gilt den Unterstützern dieses Projektes: Die Volksbank Krefeld eG, der Chempark, Ralf Gudden, Zahnarztpraxis für Kinder, der Bodenausstatter BoDeWa, JJK Verlagssoftware und das Stadtwaldhaus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s