Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Martinscross: Die Preussen laden wieder ein!


Nach der erfolgreichen Weiterführung des traditionellen Martins -Crosslaufes des CSV Marathon im vergangenen Jahr werden die Preussen die Erfolgsgeschichte des Martins-Crosslaufes in Krefeld auch im Jahr 2019 fortsetzen – und zwar am kommenden Sonntag, 10. November.

Blick auf den Rasenplatz der Hubert-Houben-Kampfbahn. Im Hintergrund der Kurs.

Erneut laden die Rothosen auf die Hubert-Houben-Anlage am Appellweg 3. Dei ersten Starts erfolgen um 10.30 Uhr, der Hauptlauf mit den beiden Seidenraupen Pauline und Thomas über 5000 Meter beginnt um 13 Uhr. Fünfmal müssen die beiden den rund 1000 Meter langen Rundkurs mit kleinen Hindernissen meistern, ehe der begehrte Weckmann in Empfang genommen werden kann. Wir tippen auf Podiumsplätze.

Die Online-Meldung per E-Mail ist noch heute möglich, am Raceday sind auch Nachmeldungen möglich. Infos unter www.spass-am-sport.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s