Pauline siegt im Schlamm von Pulheim


Noch mit der Weihnachtsfeier der Seidenraupen in den Knochen ist Pauline Saßerath am vergangenen Samstag beim Pulheimer Wintercrosslauf unterwegs gewesen – doch das tat der Sache keinen Abbruch: Sie gewann die dritte Auflage am gefürchteten Pulheimer Rodelhügel in einer Zeit von 37:35 min.

WhatsApp Image 2019-12-14 at 16.45.47
Pauline hat den Pulheimer Rodelhügel bezwungen und gar gewonnen! Yipppieh!!!

Dreimal ging es auf eine circa 2,6 Kilometer langen Runde mit unterschiedlichen Untergründen, reichlich Höhenmetern und Massen an Matsch. Am Ende konnte Pauline die Konkurrenz deutlich distanzieren. Die Zweitplatzierte kam mir knapp drei Minuten Rückstand ins Ziel. Im Gesamt-Ranking wurde sie übrigens Siebte.

Geschrieben von seidenraupen

Wir, die Seidenraupen Krefeld, laufen leidenschaftlich gern - und verhältnismäßig viel. Marathons und HM sind für uns keine Seltenheit, auch für Trails aller Art können wir uns begeistern. Hier im Blog geht es aber auch um das Drumherum, Ausrüstung, Verpflegung und vor allem eins: Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: