Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Hamburg, Duisburg und Zugspitze sind die nächsten Ziele

Das neue Jahr ist noch jung, die ersten Seidenraupen haben sich aber schon festgelegt, was ihr nächster Hauptwettkampf sein wird. So gehen Adam und Aki beim Hamburg-Marathon das Vorhaben an, die 3.15h-Marathon-Marke zu knacken. Für Adam ist es der vierte Versuch, nachdem es in Warschau (3:32h), Düsseldorf (3:18h) und Istanbul (3:20h) nicht geklappt hat. Ein riesiger Schritt wäre es für Aki, der erst im vergangenen Jahr seine Marathon-PB auf 3:50h gestellt hatte, seitdem aber vom Fieber gepackt ist und deutlich mehr kann, als er bislang gezeigt hat.

Sein Marathon-Debüt gibt Stefan in Duisburg am 5. Juni, während Präses Manu hoch hinaus möchte: Er wird im Juli bei „Deutschlands härtestem Marathon“ (so die Werbung des Veranstalters) starten und dabei die Zugspitze erklimmen.

Zuvor warten aber natürlich zahlreiche Vorbereitungsrennen. So sind viele Seidenraupen für den HM in Venlo gemeldet. Eva und Manu laufen zudem zwei Wochen später den HM in Berlin. Weitere Läufe werden mit Sicherheit in der nahen Region zu suchen sein: So bieten sich die Marathon-Veranstaltungen in MG, DU und GE an, da sie alle neben der Hauptdistanz auch kürzere Strecken anbieten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s