Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Breaking News: Seidenraupen-Ergebnisse aus Düsseldorf

20130428-203151.jpg

Hier kurz die Ergebnisse der Seidenraupen beim heutigen Düsseldorf Marathon, morgen dann ausführlich.
Marcus Noack kam nach 3:30:06 als 711. ins Ziel (Ak 30: 95). Den Halbmarathon absolvierte die Seidenraupe aus dem Chapter Uerdingen in 1:45:53, die zweite Hälfte in 1:44:12. Nachbar Axel Heinrichs wurde 885. (Ak 50: 124.) in 3:37:31 (Hm: 1:46:00). Black Rabbit Emanuele Antonio da Kölker el rey begleitete die beiden und kam nach 3:29:35 ins Ziel.
Ali Celik lief als Schlussläufer einer Mercedes-Staffel und parkte den Silberpfeil nach 3:58 in der Boxengasse.

Ein dickes Lob geht an den Fanclub der Seidenraupen, der an mehreren Stellen mächtig Rabbatz gemacht hat und uns zu den genannten Leistungen angefeuert hat.

Morgen dann die ausführliche Fortsetzung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s