Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Frisch-gebackener WOB-Marathon-Sieger kommt zum Seidenraupen Cross

Magnus gewinnt den WOB-Marathon!

Magnus gewinnt den WOB-Marathon! Foto: Privat

Das wird wohl ein Angriff auf den Sieg: Magnus Gödiker hat gestern mitgeteilt, beim Seidenraupen-Cross an den Start zu gehen. Ab Dienstag wird der Sieger des Seidenraupen-Cross 2013 und Zweit-Platzierte 2014 in Namibia für drei Wochen in der Höhe trainieren und dürfte daher in einer grandiosen Form ins Hülser Bruch kommen. Kurz vor dem Abflug nach Afrika schaute er noch schnell beim Wolfsburg-Marathon vorbei – und gewann das Ding in 2:37:52h!

Es war ein recht einsames Rennen: Der Zweit-Platzierte folgte 26 Minuten später, der Dritte war fast eine halbe Stunde länger unterwegs. Nach seinem Sieg beim Zypern-Marathon ein weiteres Ausrufezeichen für Magnus. Feine Sache, Glückwunsch auch von dieser Seite aus.

Nun geht es also nach Namibia. „Ich werde dort für drei Wochen sein, weswegen ich auch leider nicht beim Berlin-Marathon starten kann. Deswegen bin ich auf Wolfsburg gekommen.“ Für den SRC2015 dürfte er daher gerüstet sein. Nach seinem Sieg 2013 und dem zweiten Platz 2014 kann mit einer erneuten Top-Platzierung gerechnet werden. Auch wenn die Konkurrenz nicht schläft. „Ich weiß von einigen sehr starken Läufern, dass sie sich für einen Start beim SRC2015 interessieren. Mal sehen, wer sich in den kommenden Tagen noch meldet. Jetzt beginnt ja schließlich die heiße Melde-Phase“, so Seidenraupen-Chef Manu Kölker.

Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies hier nachholen: https://seidenraupen.wordpress.com/seidenraupencross/anmeldung-zum-seidenraupen-cross-2015/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s