Wir laufen und laufen und laufen und laufen

Anmeldung für den Seidenraupen-Cross freigeschaltet

Downhill-Passage auf dem Inrather Berg.

Downhill-Passage auf dem Inrather Berg.

Die Anmeldung für den Seidenraupen-Cross am Sonntag, 20. Oktober, 11 Uhr, ist freigeschaltet. Ab sofort bis zum 15. Oktober nehmen wir online eure Anmeldungen für unsere Premieren-Veranstaltung entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro pro Person. Was ihr dafür bekommt: Hauptsächlich Spaß.

Die Strecke mit Start und Ziel an der Ecke Hölschen Dyk / Langen Dyk ist zwischen elf und zwölf Kilometer lang. Sie verläuft zu 85 Prozent auf nicht-asphaltierten Wald- und Wanderwegen durch das Hülser Bruch und hält einige Überraschungen bereit. Der Kapuziner Berg und der Inrather Berg werden erklommen, zudem gibt es hier und da einige knifflige Stellen, die alles von euch abverlangen werden.

Okay, okay – ihr werdet sagen, dass diese Berge im Vergleich zu den Alpen eher als Hügel durchgehen (und habt Recht!) – aber Vorsicht: Auch im „Krefelder Hochgebirge“ kommt man schnell ins Schwitzen. Wartet es ab!

Hinweise zur Route und weitere Infos gibt es hier. Wenn ihr darüber hinaus noch Fragen habt: Schickt uns eine E-Mail an seidenraupen_krefeld@gmx.de.

Wir freuen uns auf euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s